Beiträge von Clubi

    Das schlaueste wäre es natürlich gewesen eine Absicherungswette zu machen.

    Beim Stand von 0:2 50-100 € auf Leipzig und Unentschieden zu setzen.

    Dann wäre definitiv ein Gewinn sicher gewesen.

    Das Interview zeigt auch ganz klar wie Fans das ganze Sponsoring ohne Kosten mit Steuern können.

    Besucherzahlen der Homepage, geladene Apps, likes in sozialen Medien, Beiträge teilen usw.

    Er macht deutlich das die Sponsoren auf solche Kennzahlen schauen und der Club genau wegen seiner Strahlkraft und Stärke in der Region für sie interessant ist.

    Völlig richtig, unterstreicht das was einige von uns hier immer, meist vergeblich, versuchen zu vermitteln.

    Jeder kann in seinen Möglichkeiten dem Verein helfen, wenn er es möchte!

    Mensch Zühni, denk halt mal zwei Minuten nach, bevor Du sowas raushaust!

    Ist doch eine klasse Partnerschaft die der Club da mit Exasol eingegangen ist.

    Da ist noch extrem viel Luft nach oben um diese noch attraktiver für uns zu machen, und das wird auch passieren.

    Klasse Deal den Rossow da eingefädelt hat! Ein Deal für die Zukunft!

    Exasol-CTO Golombek: „Nur der Anfang einer breiteren Marketing-Strategie“ | SPONSORs


    Sehr interessanter Beitrag über unseren Ärmelsponsor. Da könnte uns ein dicker Fisch ins Netz gegangen sein!

    Besonders hervorzuheben in dem Beitrag, „der Club hat in den nächsten Jahren Großes vor“!

    Schade das ich deren Börsengang nicht mitbekommen habe.


    Interessant in dem Beitrag auch das Nebenfeld mit unseren weiteren Großsponsoren und den geschätzten Summen die wir erhalten.


    Sehr lesenswert!

    Du machst einen großen, aber entscheidenden Fehler.

    Du vergleichst Leistungsdaten von Jugendmannschaften, wo Vergleiche niemals möglich sind, da Jahrgänge qualitativ extrem unterschiedlich sein können.

    Vor allem sind in dem Bereich die Entwicklung einzelner Spieler viel wichtiger, wie Tabellenpositionen.

    Meiner Meinung nach schätzt Du Klauß komplett verkehrt ein, was nicht gerade für ein gutes Auge spricht, gerade für jemanden der gerne beim Scouting mitmischen möchte.

    Interessant in dem Interview ist auch, dass das Ziel ausgegeben wird in die kommende Saison noch mit einem positiven EK reinzugehen. Dann hätte man den Verlust diese Saison schon um einiges verringert gegenüber den vorher von Medien prognostizierten 15-17 Mio.

    Und das bisher ohne große transfererlöse.

    War ja auch klar das die 15-17 Millionen nicht stimmen, da die Einsparungen nicht gegen gerechnet wurden.

    Unser Club und auch seine Dienstleister sind manchmal schon speziell. ^^

    Um meine Clubkumpels zu überraschen und dabei auch den FCN zu unterstützen habe etwas mehr im Online-Shop bestellt.

    Es hat soweit alles wunderbar funktioniert und alles kam korrekt. :thumbup:

    Aber versendet wurde es in einem Umzugskarton. =O Es stand sogar “Umzugskarton“ drauf. War so ein Ding aus dem Baumarkt. Ist im Grunde ja egal aber passt halt wieder zu gut. :D

    Und was hat jetzt dann nicht gepasst?

    Ich kann die Zweifel an Rossow, eigentlich den ganzen Beitrag nicht verstehen!

    Herr Rossow, alles schön und gut und gesellschaftlich wichtig, aber langsam benötigen wir Ihren Aktivismus, um Sponsoren zu generieren, die Geld bringen und unsere Einnahmenseite positiv stimmen.

    Ich warte immer noch gespannt auf den großen regionalen Partner, der auf der JHV angekündigt wurde?!

    Ansonsten weiterhin gutes Gelingen!

    Eine Profisportverein wie der 1. FC Nürnberg ist halt kein DAX-Konzern!

    Was glaubst Du warum Rossow das alles macht?

    Natürlich um dadurch Sponsoren einen Einstieg bei uns schmackhaft zu machen!

    Ich mache extra eine PK mit dem Oberbürgermeister im repräsentativsten Ambiente der Stadt und verkünde dann nix Konkretes. Das finde ich leider etwas verschenkte Aufmerksamkeit. Was will man denn nun als Botschaft vermitteln? Der Club ist Teil der Stadtgesellschaft. Naja, bahnbrechende Erlenntnis...

    Ich fand es jetzt nicht so unkonkret!