Beiträge von Clubi

    Ne ne, die Person sollte schon über Kompetenzen verfügen und dem Verein auch weiterhelfen können. Und da ist es mir egal, welches Geschlecht, Religion oder sonst was. Kann mich die Rede und die Vita der Person überzeugen, dann wähle ich sie.

    Klingt nach Cleo und Susi!

    Ich sag nix dazu!

    Wozu bitte? Wenn's kompetente Frauen gibt, nur her damit?

    Aber wegen der Quote, nein danke!

    This!
    Dagmar Wöhrl wäre zum Beispiel eine Kandidatin, die ich mir bei uns im Aufsichtsrat vorstellen könnte.

    Meine Stimme hätte sie, absolut fähige und sympathische Frau!

    Zudem kennt sie sich in der Höhle der Löwen aus, da schrecken doch ein paar Fussballfans nicht!

    Vielleicht wartet man hierbei wirklich auf die Selbstvermarktung, um keine Prozente mehr abgeben zu müssen.

    Vielleicht sind das aber auch potentielle Anteilseigner für die geplante Marketing-Gesellschaft oder auch den Stadionbetrieb. Der richtige Ort, hier Licht ins Dunkle zu bringen, wäre die Bilanzpresse-PK bzw. eben die JHV. Für Letztere dürfte es die Zustimmung der Mitglieder zur Satzungsänderung auch positiv beeinflussen, wenn Rossow da sowas dann bekannt gibt.

    Wäre denkbar!

    Vielleicht wartet man hierbei wirklich auf die Selbstvermarktung, um keine Prozente mehr abgeben zu müssen.

    Wäre denkbar. Das wären aber von der ersten Ankündigung im Oktober 20 bis zum Abschluss im Juli 22 fast zwei Jahre Wartezeit. Das wäre schon sehr lange.

    Hast recht, Zeitraum ist zu lange!

    Das einzige was mir momentan in dieser guten Phase fehlt ist der Zugewinn des einen oder anderen neuen Partners!

    Genau so geht es mir auch. Im Oktober jährt sich auch die Aussage Rossows, dass man zwei Weltmarktführer als Partner gewonnen hat. Auch im Sommer wurde dies nochmal angesprochen. Bis heute gab es da keine offizielle Bestätigung. Siemens scheint ja bisschen was mit dem FCN zu machen, offiziell wurde aber auch hier nichts vermeldet.

    Nicht falsch verstehen, ich finde Rossows Arbeit super, nur hoffe ich immer wenn dieser Thread oben steht, dass ein neuer Partner an Bord kommt.

    Vielleicht wartet man hierbei wirklich auf die Selbstvermarktung, um keine Prozente mehr abgeben zu müssen.

    Das einzige was mir momentan in dieser guten Phase fehlt ist der Zugewinn des einen oder anderen neuen Partners!

    Hecking soll ja selber den Grethlein angerufen haben. Da war es selbst für den AR-Vorsitzenden schwer, aber natürlich nicht unmöglich, das Ding noch zu versemmeln.

    Hier darf oder vllt sogar muss man dem Grethlein mal ein Lob aussprechen. Wie er selbst sagte hat er den Kontakt zu Hecking stet aufrecht erhalten und versteht sich wohl auch mit dessen Tochter ganz gut. Ohne Grethlein wären uns die vorherigen Pfeifen zwar erspart geblieben, dafür hat er uns jetzt den Hecking beschert. Da kann man ruhig mal über seinen Schatten springen.

    Von welchen vorherigen Pfeife(n) sprichst Du?

    Palikuca und …..?

    Trotz der frühe der Saison heute fast schon ein Schicksalsspiel gegen Ingolstadt.

    Es müssen jetzt dringend Punkte eingefahren werden, sonst wird es brutal schwer.

    Falls jemand dort sein sollte, bitte tickern!