FCN II - Regionalliga Bayern 2014/2015

  • Na super, da war das Spiel gegen die Würzburger fest eingeplant, tauschen die das Heimrecht. :wall:

    Block3-Ultrasyndrom

  • Schalding-Heining und Burghausen Freitag Abend! :wuetend:
    Hauptsache es kann mal keiner mitfahren.


    Danke für solche Terminierungen. :censored:

    Nur gemeinsam sind wir erfolgreich

  • missyblue schrieb:

    Schalding-Heining und Burghausen Freitag Abend! :wuetend:
    Hauptsache es kann mal keiner mitfahren.


    Danke für solche Terminierungen. :censored:


    Vielleicht wird's ja noch verlegt...


    ...auf Mittwoch Abend... :schaem::?

    Ich glaube an Gott, bin mir aber nicht sicher, ob er auch an mich glaubt...

  • Grad nen Anruf bekommen, die U21 spielt dann gegen Lautern. Super, dass das gestern schon auf der HP stand 8)

    Nur gemeinsam sind wir erfolgreich

  • Aus dem was auf der Homepage steht geht ja nichtmal hervor dass man an einem Turnier teilnimmmt und durch das 2:0 gestern gegen die Zollernalbauswahl ins Finale eingezogen ist.


    Eigentlich hätte man ja gestern schon gegen die zweite Mannschaft spuelen sollen, zumindest war es ursprünglich so geplant.


    Wenn jemand das Ergebniss von dem heutigen Spuel weiss bitte hier reinschreiben.

    Ich habe viel verloren,
    doch nie meine Träume
    manche wurden wahr
    die meisten aber
    blieben Schäume

  • http://www.fcn.de/news/artikel…durch-zwei-standard-tore/



    U21 gewinnt Südgipfel-Turnier


    Das Team von Roger Prinzen schlägt nach einer Regionalauswahl auch den 1. FC Kaiserslautern II.


    Die U21 des 1. FC Nürnberg hat beim U21-Südgipfel-Turnier in Winterlingen den ersten Platz belegt. Nach einem 2:0-Erfolg gegen eine Regionalauswahl des Zollernalbkreises am Samstag, 28.06.14, gewann das Team von Trainer Roger Prinzen das Endspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern II am Sonntag, 29.06.14, mit 4:2 nach Elfmeterschießen. Nach regulärer Spielzeit (2x40 Minuten) hatte es 0:0 gestanden.


    Im Elfmeterschießen traten für den Club Roman Kerschbaum, David Spies, Ivan Knezevic und Jakob Zwerschke an und verwandelten allesamt. Lautern, das sich am Samstag gegen die zweite Mannschaft des TSV 1860 München durchgesetzt hatte, scheiterte hingegen einmal an der Latte sowie einmal am Nürnberger Schlussmann Alexander Stephan.

    ALLE HIN!

  • Weiß jemand, ob der Ngadeu Ngadjui jetzt doch wieder zum Kader gehört? Oder lässt man ihn so lange mitspielen/mittrainieren, bis er einen neuen Verein gefunden hat?

  • http://www.fcn.de/news/artikel…elpack-beschert-u21-sieg/



    U21 siegt durch Theisen-Doppelpack


    Die Mannschaft von Roger Prinzen landet im vierten Testspiel den vierten Sieg.


    Die U21 des 1. FC Nürnberg hat im vierten Testspiel der Vorbereitung auf die neue Spielzeit den vierten Sieg gelandet. Das Team von Trainer Roger Prinzen gewann beim VFC Plauen mit 2:0 (1:0). Zuvor hatte die U21 in den Testspielen bereits Siege gegen die SpVgg SV Weiden (4:1), eine Regionalauswahl (2:0) und den TSV 1860 München II (4:2 n.E.) gefeiert.


    Beim Regionalligisten war der Club vor 220 Zuschauern, darunter auch Aufsichtsrat Christian Ehrenberg, das bessere Team und erarbeitete sich Chancen durch Kapitän Christopher Theisen und Patrick Erras, die jedoch Plauens Schlussmann parierte. Wenig später wurde ein Kopfball-Treffer von Erras abgepfiffen (40.). Mit dem Halbzeitpfiff gelang der Prinzen-Elf dann doch der verdiente Führungstreffer. Nach einer Ecke von Maximilian Dittgen von der rechten Seite köpfte Theisen zum 1:0 ein (45.).


    Theisen per Kopf


    Auch nach der Pause war der Club die überlegene Mannschaft. Und schon nach zwei Minuten in Durchgang zwei erhöhte die U21 auf 2:0. Diesmal köpfte Theisen eine Ecke von der linken Seite von Roman Kerschbaum ein. Dabei blieb es am Ende auch.

    ALLE HIN!

  • Die Würzburger zeigen ihnen mal, wie erfolgreich sie sind :schaem:


    Bis jetzt 3:0


    Und auch verdient :oops:


    Edit: 3:1 Kerschbaum

    Nur gemeinsam sind wir erfolgreich

  • http://www.fcn.de/news/artikel…ederlage-im-letzten-test/



    U21: Niederlage im letzten Test


    Die Prinzen-Elf verliert in der letzten Partie vor dem Rundenstart in Würzburg.


    Die U21 des 1. FC Nürnberg hat im letzten Testspiel vor Beginn der Saison in der Regionalliga Bayern eine Niederlage kassiert. Beim Bayernligist Würzburger FV unterlag das Team von Trainer Roger Prinzen mit 1:3 (0:0). Nach zuvor vier Siegen in vier Testspielen misslang damit die Generalprobe für den Saisonauftakt am kommenden Freitag, 11.07.14, in Schalding-Heining.

    ALLE HIN!

  • Braumeister schrieb:

    Spielt Würzburg heute nicht in Neckarelz? :gruebel:


    Wahrscheinlich die Kickers. Wir waren beim FV :wink:
    (Legger Distelhäuser*g)

    Nur gemeinsam sind wir erfolgreich

  • missyblue schrieb:



    Wahrscheinlich die Kickers. Wir waren beim FV :wink:
    (Legger Distelhäuser*g)


    Da hab ich den FV doch mal komplett vergessen :lol: aber die haben wirklich das bessere Bier :wink:
    Dein neuer Ground war dann aber wohl mal nix besonderes, ist zwar direkt am Main, aber ist n Sportplatz mit einer Tribüne für knapp 3000 Leute :schaem:

    Nunc Est Bibendum

  • Ich hab sogar nen Sitzplatz gefunden :-)
    Und ich wurde von ner Blaskapelle empfangen (Talavera). Das konnten mir die Kickers damals net bieten :lol:
    Schöner Ausflug, zum Spiel möchte ich dann lieber schweigen 8)

    Nur gemeinsam sind wir erfolgreich

  • missyblue schrieb:

    Ich hab sogar nen Sitzplatz gefunden :-)
    Und ich wurde von ner Blaskapelle empfangen (Talavera). Das konnten mir die Kickers damals net bieten :lol:
    Schöner Ausflug, zum Spiel möchte ich dann lieber schweigen 8)


    Ach stimmt heute war ja Kiliani Trachtenumzug ( glaub mir ist grade eingefallen wo ich heute Abend hingehe) :D
    Vllt. war Kiliani auch der Grund das sich nur 120 Leute zum Fv verirrt haben, schon traurig, kommt der Club und es kommen 120 leute :runter:

    Nunc Est Bibendum

  • Nächster Woche zum Ligastart muss aber der Rasen brennen

    "Bumbes" Schmidt: Die verschiedenen Dialekte zu verstehen, gab er sich gar nicht erst die Mühe: “Ich verstehe kein Wort von eurem Schmarrn. Ihr habt so zu reden wie wir Nürnberger”

  • Nur schade, dass durch die Ansetzung so wenig von uns dabei sein können :motzen:

    Nur gemeinsam sind wir erfolgreich