15. Spieltag: 1. FC Nürnberg- VFL Wolfsburg (Analyse)

  • Weil wir uns nicht mit Bayern messen können?


    Das Problem ist doch, dass es gegen Wolfsburg oder Stuttgart nicht reicht. Dass man ohne Torschuss aus München zurückkommt ist ärgerlich und frustrierend, aber im Grunde kein großes Problem.

    (Von) Tradition kann man (sich) nicht(s) kaufen!

  • Weil wir uns nicht mit Bayern messen können?


    Das Problem ist doch, dass es gegen Wolfsburg oder Stuttgart nicht reicht. Dass man ohne Torschuss aus München zurückkommt ist ärgerlich und frustrierend, aber im Grunde kein großes Problem.

    Nein. Weil aber offensichtlich bereits der Versuch ein Tor zu erzielen bei einer Mannschaft die vor wenigwn Wochen gegen Düsseldorf 3 Stück kassiert hat so absolut illusorisch ist, dass man das nicht für realistisch halten darf.


    Dann muss man das einfach lassen.

    It's one of the great tragedies of life -- something always changes.

  • Ok. Dann sollten wir die Mannschaft abmelden....

    Hast du das schon AB geschrieben? Hätte er heute eigentlich gleich verkünden können :D

    Ohne Beratervertrag und Versicherung mache ich das nicht....


    Aber unsere oberste Führungsebene sieht ja keinen Handlungsbedarf

    It's one of the great tragedies of life -- something always changes.

  • Darf man schon für realistisch halten, aber genauso darf man es halt auch nicht ausschließen, dass wir keinen Torschuss haben und ob man es von unserer Mannschaft erwarten darf würde ich halt sagen nein, weil die Qualitätsunterschiede einfach zu hoch sind.


    Und da hat schon auch das Spiel gegen Düsseldorf dazu beigetragen, denn diese gefühlte Niederlage hat eben bei den Bayern dazu geführt, dass sie jetzt wieder anders auftreten.


    Und um nochmal den Bogen zum Thread zu schlagen, gegen Wolfsburg zuhause darf man natürlich erwarten, ein Tor zu erzielen oder zu punkten, aber die Ergebnisse der letzten Wochen zeigen eben auch, dass Wolfsburg trotz ihres schwachen Auftritts bei uns momentan nicht ganz kacke drauf ist.

    (Von) Tradition kann man (sich) nicht(s) kaufen!

  • Dagegen, dass das im Endergebnis mal blöd aussieht habe ich nicht mal was. Aber mal ehrlich... wie viele Spiele noch ohne nennenswerte Schüsse aufs Tor bis auch der Letzte versteht, dass es an mehr fehlt als an individueller Klasse der Spieler?

    It's one of the great tragedies of life -- something always changes.

  • Naja, Hannover hat anscheinend gestern auch keinen vernünftigen Schuß aufs

    Bayerntor zustande bekommen.

    Aber es kann nicht sein, daß man sich immer darauf verläßt und sagt daß die andern

    genauso schlecht sind.

  • übrigens hatten auch die freiburger das hallo wach gegen düdorf. die werden gegen uns sicher auch giftiger und galliger auftreten wie gegen die fortuna.

    ich halte darüber hinaus ohnehin von der ständigen vergleicherei mit der fortuna verbunden mit der denke, dass wir die hinter uns lassen könnten / werden.

    dazu muss man erst einmal selber die hausaufgaben erledigen. das tun wir aktuell nicht. die fortuna tat sich am anfang schwerer, machen s aber mittlerweile besser als wir.