Trainervorschläge

  • Du bekommst eine rein sachliche Antwort: die 4 spiele bis zur Winterpause (wobei wir hier am besten noch 6 Punkte holen, um nicht unten reinzugeraten) + die Vorbereitung inkl. Winterpause. Ein guter routinierter Trainer packt das in der Zeit. Die Mannschaft sollte dann zumindestens so gut funktionieren, dass man am Ende "40 Punkte Plus hat". Das Thema "Aufstieg" hat man mal wieder selber verzockt. Sollte Keller durch eine unglaubliche Serie da nochmal rankommen, würde es sicherlich keiner von uns ablehnen - realistisch ist das aber nach dem Offenbarungseid im Bielefeldspiel nicht.


    Ich halte aber einen Platz von 6. - 4. für noch realistisch. Aus meiner Sicht.


    Auch nach dem Debakel vom Samstag glaube ich, dass extrem viel Potential in der Truppe steckt...

    Sachlich geantwortet: Es sind noch 5 Spiele bis zur Winterpause: Fürth (A), Wiesbaden (H), Stuttgart (A), Kiel (H), Dresden (H) -> 2x Auswärts, 3x Heim


    Die Frage wird sein, ob es wirklich Potential in der Truppe gibt; aktuell habe ich aufgrund der gezeigten Leistungen diese Saison meine ernsthaften Zweifel.

  • Sachlich geantwortet: Es sind noch 5 Spiele bis zur Winterpause: Fürth (A), Wiesbaden (H), Stuttgart (A), Kiel (H), Dresden (H) -> 2x Auswärts, 3x Heim


    Die Frage wird sein, ob es wirklich Potential in der Truppe gibt; aktuell habe ich aufgrund der gezeigten Leistungen diese Saison meine ernsthaften Zweifel.

    Würde sagen, 7 Punkte sollten wir daraus mindestens holen. Dann hat Keller erstmal meinen Respekt. Ob das mit der Mannschaft machbar ist, lass ich mal dahingestellt...

  • noch ist es nicht amtlich vermeldet,

    aber ich meine, das es ein guter Deal ist...


    Glück Auf aus dem Pott...

    Fanfreundschaft S04-1.FCN
    ----------------------------------

  • Ich persönlich hab ihn mir ja gewünscht, bin jetzt schon etwas überrascht, daß er es wird. Ein etwas knorriger Typ, nicht unbedingt das, was ich als obersympathisch bezeichne, aber wie schon mal erwähnt, braucht auch niemand....oder nur bedingt

    Er hat absolut Ahnung von dem, was er tut und in Kürze wird das auch die Mannschaft kapiert haben. Ich bin froh, daß er kommt !

  • Als die Keller Info vorhin reingeflattert kam, hatte ich sofort ein gutes Gefühl bei der Sache. Ich war eigentlich ein Markus Anfang Befürworter, aber ich glaube, dass ein Jens Keller in unserer jetzigen Lage ein besseres Gespür hat und weiß, wo man die Hebel ansetzen muss, dass es wieder besser läuft.

    Für mich gibt es jetzt nur eine Marschroute: Mannschaft stabilisieren und wieder Abstand zu den unteren Tabellenrängen aufbauen. In der aktuellen Situation, würde ich sogar ein Mittelfeldplatz am Saisonende unterschreiben.

    eeeeeeeeeeeeF - Ceeeeeeeeeeeeeeee - eeeeeeeeeeeeeeeeN !!!


  • Hier gehts weiter:

    Jens Keller (Cheftrainer)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!