• Wesel schrieb:

    Die Kölner könnten auch ein potentieller Einkaufskandidat in Nürnberg sein.


    Auf jeden Fall. Schließlich besteht bei denen quasi auf jeder Position Handlungsbedarf.

  • tequilaslayer schrieb:

    Das is typisch Köln, nach den ersten Erfolgen in der neuen Saison, kommen gleich wieder Uefa-Cup/CL Teilnahme rufe^^


    Kann den Daum auch nicht verstehen. So schürt er nur wieder Hoffnungen bei den Fans, die er wohl nicht erfüllen kann.


    Die werden doch auch ohne Poldi für ihre 18 Mios nun einen schlagkräftigen Kader zusammengebastelt bekommen.

  • 18 Mio als Aufsteiger...relativiert wenn da Handgeld + Gehalt drin ist. Aber wenn das pure Ablöse ist - da kommt Neid auf.

  • OPM schrieb:

    18 Mio als Aufsteiger...relativiert wenn da Handgeld + Gehalt drin ist. Aber wenn das pure Ablöse ist - da kommt Neid auf.


    So wie ich das verstanden habe, stehen die 18 Mios wohl komplett für neue Spieler zur Verfügung.

  • Köln, Hoffenheim, Gladbach.... allesamt finanzkräftige Aufsteiger!!!


    Ich orakel mal:
    Da geht es nächstes Jahr wieder für Cottbus, Bochum und den KSC runter.... (wenns normal läuft...)


    Ach ja, gibt die Relegation....
    Wir dann 2x gegen Kotze..... :roll:

    So ein Scheissgekicke kann sich doch kein normaler Mensch antun...

  • Was regt ihr euch über den Kölner Größenwahn auf? Der ist doch seit jeher bekannt und gehört zu Köln mindestens so wie der hässliche Dom.


    Viel brisanter sind die homophoben Äußerungen von Daum. Seine Rechtfertigungsversuche machten es IMO nur schlimmer, weil die Aussagen jetzt nicht mehr nur homophob sind, sondern Homosexuelle auf eine Stufe mit Kinderschändern stellen und nicht nur das, sondern es praktisch gleich setzen. :brodel::wall::durchge:

  • Clubberer_Lars schrieb:

    Was regt ihr euch über den Kölner Größenwahn auf? Der ist doch seit jeher bekannt und gehört zu Köln mindestens so wie der hässliche Dom.


    Viel brisanter sind die homophoben Äußerungen von Daum. Seine Rechtfertigungsversuche machten es IMO nur schlimmer, weil die Aussagen jetzt nicht mehr nur homophob sind, sondern Homosexuelle auf eine Stufe mit Kinderschändern stellen und nicht nur das, sondern es praktisch gleich setzen. :brodel::wall::durchge:


    ich hab das grad mal gegoogelt und bin auf das gestoßen:


    http://www.bild.de/BILD/sport/…exuellen,geo=4627236.html


    ziemlich erbärmlich vom schnupfer.

  • und sowas in Köln ;)

    Im Übrigen bin ich dafür, dass der FC Bayern vernichtet werden muss.

  • clubic schrieb:

    und sowas in Köln ;)


    Und am selben Tag in Köln groß die Schlagzeile "Daum träumt von Poldi". :isagnix:

  • Clubberer_Lars schrieb:

    Und am selben Tag in Köln groß die Schlagzeile "Daum träumt von Poldi". :isagnix:


    Muss der dann beim Duschen die Seife aufheben? :ironie:

    Als ich noch ein ganz kleiner tequila war....

  • Köln halt ... :roll:



    Wie war das mit Daum/Meier und Poldi:


    Wenn der FCB ihn gehen lässt und wir ihn bezahlen können, dann holen wir ihn ...



    hmmmm, wenn morgen die Welt untergeht, und Daum und Meier und die gesamte FC-Elf die einzigen Überlebenden sind, dann könnte Köln Meister werden ...




    Bitte lieber Fußballgott, lass uns niemals so werden ... aber da hab ich wenig Sorge, denn schließlich zeigst du uns alle paar Jahre wieder, dass wir wahrlich keinen Grund haben, derart überheblich zu sein.

    <== Glubbfan seit über 25 Jahren - und wer zahlt mir etz den Psychiater ?! ;)

  • ecce schrieb:


    Bitte lieber Fußballgott, lass uns niemals so werden ... aber da hab ich wenig Sorge, denn schließlich zeigst du uns alle paar Jahre wieder, dass wir wahrlich keinen Grund haben, derart überheblich zu sein.


    Tja und bei uns kommt die Botschaft meistens auch an. Die Kölner kriegen ja diese Botschaft auch regelmäßig, aber es kommt nix an. Für die ist das ja eher so ne Art Botschaft, dass man etwas Grenzgeniales wie Lautern schafft: als Aufsteiger Meister - welchen Sinn sollte es denn sonst haben, dass der große FC absteigen muss? ;)

  • dem grössenwahnsinningen pack, fans, vorstand, trainer - alle eingeschlossen - denen wünsch ich wirklich den abstieg.


    kaum ein anderer verein in deutschland bei dem ich so eine abneigung empfinde. :twisted: