NFL, Football

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Und zu Josh Gordon sag ich jetzt wirklich nichts mehr. Dem ist nicht mehr zu helfen. Was sehr traurig ist. Besonders weil man ihm wirklich helfen wollte. Kontakt gehalten, Teammates die versucht haben zu helfen. Sofort einen Platz im 53er freigemacht. Und jetzt das. Er braucht ganz dringend medizinische und psychologische Hilfe. Aber in der NFL ist das Thema jetzt durch. Wenn weder Bill noch Pete durchdringen, ist der Drops gelutscht.

  • Und zu Josh Gordon sag ich jetzt wirklich nichts mehr. Dem ist nicht mehr zu helfen. Was sehr traurig ist. Besonders weil man ihm wirklich helfen wollte. Kontakt gehalten, Teammates die versucht haben zu helfen. Sofort einen Platz im 53er freigemacht. Und jetzt das. Er braucht ganz dringend medizinische und psychologische Hilfe. Aber in der NFL ist das Thema jetzt durch. Wenn weder Bill noch Pete durchdringen, ist der Drops gelutscht.

    Traurig... net auszumalen was aus dem geworden wäre, wenn er net in der NFL gelandet wäre.

    IN MEESKE (Ääh.. wie heißt der neue von Adidas) WE TRUST

  • Höheres Potential als JimmyG. Frage ist nur, ob er es endlich abrufen kann oder ob dieser Zug abgefahren ist... hoffen wir mal, dass er a) mittlerweile Demut gelernt hat und b) dann ein, zwei Erfolgserlebnisse folgen.

    Sein größtes Problem war, dass er bei zwei wirklich schlechten Mannschaften war. Die Cards hatten keine vernünftige OLine. Kaum brauchbare Receiver. Gleiche Geschichte bei den Dolphins. Ich erinnere dass Josh Allen auch seine Probleme bei den Bills am Anfang hatte.

    Bei den 49ers hat er nun bessere WR. Wenn man die OLine noch fixed und er nochmal richtig von Shanahan gecoached wird, dann kann er durchaus nochmals aufblühen. Zur Not isser als Backup QB durchaus brauchbar.

  • Beim Umfeld stimme ich dir zu. Gerade bei den Cardinals war er aber auch am Anfang noch sehr arrogant und wenig dankbar für die Chance die sich ihm bot. Wenn er das jetzt gelernt hat, die Situation vor Ort annimmt und entsprechend seinem Umfeld arbeitet, traue ich ihm zu sich noch als Starter zu etablieren. Wenn nicht, ist er einer der vielen QB die den Sprung vom College, wo sie einfach alles hatten und waren, in die NFL, wo sie erstmal nichts sind und bei Null starten, trotz aller Chancen und Potential nicht schafften.

  • Beim Umfeld stimme ich dir zu. Gerade bei den Cardinals war er aber auch am Anfang noch sehr arrogant und wenig dankbar für die Chance die sich ihm bot. Wenn er das jetzt gelernt hat, die Situation vor Ort annimmt und entsprechend seinem Umfeld arbeitet, traue ich ihm zu sich noch als Starter zu etablieren. Wenn nicht, ist er einer der vielen QB die den Sprung vom College, wo sie einfach alles hatten und waren, in die NFL, wo sie erstmal nichts sind und bei Null starten, trotz aller Chancen und Potential nicht schafften.

    Sehe ich genauso.

    Er war ja sehr angepisst, dass er nur auf der 9 glaub ich gedraftet wurde, auch den Bills, die eben Allen statt Rosen nahmen, wollte er es zeigen.

    Aber die schon im Vorfeld des Drafts befürchteten Einstellungsprobleme schienen sich zu bewahrheiten.

    Grade auch im Vergleich zu Allen, der echt nicht soweit wie Rosen war, aber halt bescheiden war und hart an sich arbeitete, Ergebnis bekannt.


    Aber vĺlt hat sich bei Rosen mittlerweile die Erkenntnis durrchgesetzt, dass er ned der geilste ist, vllt wirds ja noch was, kanns mir schon vorstellen.

  • ich musste lange mit mir ringen...aber Saints vs. Vikings muss ich mir dann doch geben...die Nacht wird kurz


    tenor.gif?itemid=10128470

    Kompromissbreaker!

    never go full retard :rolleyes:

    paralü, paralein --> WERDE ZU STEIN!

  • Alvin Kamara, was für ein Viech!!!

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

    -Der beste König aller Zeiten-

    Unabhängig. Überparteilich. Königlich.

  • Ohja!!!!

    „Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.“ Satie

  • nummer 5, junge junge

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

    -Der beste König aller Zeiten-

    Unabhängig. Überparteilich. Königlich.

  • glückwumsch alvin!

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

    -Der beste König aller Zeiten-

    Unabhängig. Überparteilich. Königlich.

  • Alvin...wie ein Messer durch Butter in einer warmen Sommernacht...was für eine blamable Defense...trotz der 2 Interceptions KEINEN HAUCH an Chance gehabt...die 3rd Downs in der Offense mal wieder katastrophal vom Playcall...klar haben wichtige Leute in der Def. gefehlt...aber 52Pkt kassieren...Kamara mit 6 Rushing TD's...DOWN THE CHIMNEY!

    Kompromissbreaker!

    never go full retard :rolleyes:

    paralü, paralein --> WERDE ZU STEIN!

  • Easy Win über die Vikings, etwas ärgerlich, dass man sie durch eigene Fehler im Spiel gehalten hat, aber egal.


    Kamara ist einfach in einer anderen Liga unterwegs, wobei der brutal schlechte Linebacker Core der Vikings gestern sehr geholfen hat.


    Alles in allem ein wichtiger und verdienter Sieg, wenn man nun wieder alle fit werden bis zu den Playoffs, dann ist noch alles drin.

  • Argh die Dolphins haben das wirklich in letzter Sekunden noch geholt, das haben die Raiders schön verkackt am Ende.


    Sehe die Ravens schon mit 11:5 nicht in die Playoffs kommen ;(

  • Stevie-B1980 hmm ich frage mich, wie man bei Jeff Wilson Jr.so lange schlafen konnte. Da hätte man vorher ein McKinnon oder ein Coleman nicht gebraucht ^^

    Zum Glück hab ich nicht geschlafen und ihn in meinem Fantasy Team aufgestellt 😂


    So schön ein Sieg gegen ein Division Gegner auch ist, fürn Draft war das gestern natürlich suboptimal.


    Aber wieder bärenstarke Defense gestern...wenn Salah nächste Saison nicht irgendwo HC wird weiß ich auch nicht weiter.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!