Beiträge von Weggla

    Ja, Preisstufe A kostet (leider) 3,20 Euro, das Parkhaus nur 3,50 Euro.


    Wobei mir grade auffällt, dass ich vorhin Mist gelabert habe: Wöhrl/Saturn sind ja quasi ein Parkhaus.

    Na, so kompliziert ist das nun auch wieder nicht: Fahrkarte "A" kaufen und fertig.


    Das beim Blu Bowl ist Sandstraße.


    Beim Forumstreffen hättest du echt meinen Ratschlag befolgen sollen, deine Kiste an der Bauernfeindstraße abzustellen. Wären gerade mal zwei U-Bahnstationen zum LBP gewesen.


    PS: Falls deine Kiste tiefergelegt ist, dann am besten das Parkhaus vom Saturn meiden.

    Ich habe da bisher immer einen Platz gefunden.

    Beim letzten Mal bin ich 2x um den Block gefahren, aber die Parkplatzsituation ist allgemein ne Katastrophe in Nürnberg.

    Du stellst dich aber auch immer an... ;)


    In direkter Laufweite zur Ludwigstraße befinden sich sage und schreibe vier Parkhäuser (Wöhrl, Saturn, Jakobsmarkt und das vom Marktkauf am Plärrer. Alle ungefähr 10 Minuten Fussweg. Legt man fünf Minuten drauf, kommen nochmal zwei weitere dazu (Adlerstraße, Erler-Klinik).


    Wobei ich mich in deinem Fall schon frage, warum du nicht einfach in einem der P&R-Parkhäuser bzw. Parkplätze (z. B. Herrnhütte, Röthenbach oder Bauernfeindstraße) etwas außerhalb der Stadt geparkt hast. Die sind alle in Autobahnnähe gelegen und ersparen dir das Gegurke durch die Innenstadt.

    Ich weiß ja nicht was manche haben, aber die Lage wäre doch perfekt. Direkt an den Hauptfussgängerzonen bzw. im Anschluss einer solchen (Kaiserstraße) gelegen, dazu an der touristischen Route zwischen Hauptmarkt, Trödelmarkt und Weißer Turm. Im Vergleich zur Ludwigstraße ein himmelweiter Unterschied.


    In unmittelbarer Nähe befinden sich drei Parkhäuser (Wöhrl, Saturn und Adlerstraße) und die beiden U-Bahnhöfe Lorenzkirche und Weißer Turm.

    ist Frey noch im Fußballkindergarten tätig :/

    Da bin ich grade selbst am überlegen.


    Auf jeden Fall ist das der Grund, warum sein Thread hier im Jugendbereich ist und nicht unter den Ehemaligen.

    Wann gab´s denn das Bier ? Mitte der 90er?

    Ab der Regionalligasaison 1996/97 (siehe ARO-Trikot auf der Dose) bis ca. Jahr 2000. Die letzten Dosen wurden wohl 2001 befüllt und gingen direkt an Preisteufel. Meine Dose hat ein MHD von Februar 2003.

    Eben beim aufräumen gefunden: Das "gute" FCN-Pils. Leider schon seit 16 Jahren abgelaufen... ;)

    Ein echter Fan trinkt es trotzdem...:S8)

    Öhm. Nein.


    Das Zeugs war so grausam, dass man es am Ende im Preisteufel verramscht hat. Palettenweise. Für 20 Cent die Dose. Und die Brauerei ist inzwischen auch Pleite. ;)

    Richtig. Der Großteil dieser Affen kam aus unserer Region. Hat man auch schon am Nachmittag am Hauptbahnhof gesehen.

    So viel ich sagen kann: An beiden ist/war man angeblich dran.

    Das beruhigt mich jetzt schon ein bißchen. Nach Ilicevic hat man sich schon fragen müssen, an wen Bornemann da sonst noch denkt.

    Ilicevic war laut meiner Quelle als Salli-Ersatz vorgesehen, bei Drmic sollte entweder der Vertrag aufgelöst werden (um ihn von der Payroll zu bekommen) oder es auf eine Ablöse im niedrigen/mittleren 6-stelligen Betrag hinauslaufen. Bei Nordtveit gab es auch Überlegungen, ihn als erfahrenen 6er zu holen. Ob das noch aktuell ist: Keine Ahnung. So war zumindest mein letzter Stand.


    Aber lassen wir uns überraschen. Möglicherweise ist das auch alles bereits kalter Kaffee und es kommt jemand ganz anderes, oder - was ich nicht hoffe - keiner mehr.