27. Spieltag: 1. FC Nürnberg - SV Darmstadt 98 (vor dem Spiel)

  • Wenn wir schon so aufstellen, dann SO: Bredlow- Valentini, Margreitter, Ewerton, Garcia - Petrak - Möhwald, Behrens, Mintal, Leibold - Palacios

    na wenn Mintal wieder darf,

    dann bring doch gleich dein "Best of team".

    B.M. "....every Little Thing is gonna be allright.."

  • Die werden sich hinten reinstellen und auf unsere Fehler warten...

    das Spiel kommt mir zu früh - mir wäre eine Pause wegen des Länderspiels jetzt gerade recht.

    Die müssen dringend in Klausur. Teambuilding, Motivationsmaßnahmen, weiß der Teufel was.

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Die werden sich hinten reinstellen und auf unsere Fehler warten...

    das Spiel kommt mir zu früh - mir wäre eine Pause wegen des Länderspiels jetzt gerade recht.

    Die müssen dringend in Klausur. Teambuilding, Motivationsmaßnahmen, weiß der Teufel was.

    Schon mal auf die Tabelle geschaut ? Darmstadt kann vieles, aber nicht in der jetzigen Situation sich hinten reinstellen und gegen einen Gegner, der daheim in 11 von 13 Spielen getroffen hat und einen der immer noch besten Angriffe hat, auf Fehler warten.

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric:fcn-dh:

  • Schon mal auf die Tabelle geschaut ? Darmstadt kann vieles, aber nicht in der jetzigen Situation sich hinten reinstellen und gegen einen Gegner, der daheim in 11 von 13 Spielen getroffen hat und einen der immer noch besten Angriffe hat, auf Fehler warten.

    aha und Du glaubst die rennen mit wehenden Fahnen in ihr Verderben. ;)

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Das nicht. Aber zwischen "reinstellen und auf Fehler warten" (was Fürth gemacht hat) und "mit fliegenden Fahnen untergehen" gibt es einen ganz großen, ganz grauen Bereich.

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric:fcn-dh:

  • Siehe gestern.

    Gestern war ein klassisches 0:0, wenn nicht Werner die Fehlerkette in Gang setzt.

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric:fcn-dh:

  • Nachdem Köllner sich schon wieder die Niederlage in Bielefeld schön redet, weiss man ja, was man zu erwarten hat. Der Club schiebt sich die Bälle in der eigenen Hälfte zu, bis irgendwann der weite Pass nach vorne kommt, der aber mühelos von den Darmstädtern abgefangen wird. Darmstadt steht stabil und irgendwann in der 80. Minute verstolpert Erras einen Ball, der dann vom Darmstädter Stürmer eingenetzt wird. Nach Spielschluss sieht Köllner trotz der 0-1 Niederlage einen deutlich verbesserten Club, der klar mehr Spielabteil hatte. Möglicherweise ist Kiel aber nicht jede Woche so blöd wie heute.

    Bader:„Ständig rauf und runter – da kann sich nichts entwickeln“

  • Jetzt wo Kiel uns wieder mit Siebenmeilenstiefeln um einen Punkt eingeholt hat, sollten wir den Spielbetrieb einstellen und kapitulieren.

    Oliver Kahn ist aufgrund seiner überragenden Leistung in der 67. Minute beim WM-Endspiel 2002 prädestiniert für Kommentare zu Patzern bei Endspielen

  • Ich glaub wir erkämpfen uns ein verdientes 1:0.


    ---------------------------------Bredlow------------------------------

    ------Valentini------Margreitter---Ewerton------Garcia----

    -------------------------Behrens-------Petrak----------------------

    -----Palacios------------------Möhwald--------------Leibe------

    ----------------------------------Zrelak---------------------------------

    Wir sind gekommen um zu bleiben, wir gehn hier nicht mehr weg!!

  • m


    Ich würds so probieren, falls Möhwald nicht kann. Fuchs eher im Zentrum ich glaub das liegt ihm eher.

  • Nachdem Köllner sich schon wieder die Niederlage in Bielefeld schön redet, weiss man ja, was man zu erwarten hat. Der Club schiebt sich die Bälle in der eigenen Hälfte zu, bis irgendwann der weite Pass nach vorne kommt, der aber mühelos von den Darmstädtern abgefangen wird. Darmstadt steht stabil und irgendwann in der 80. Minute verstolpert Erras einen Ball, der dann vom Darmstädter Stürmer eingenetzt wird. Nach Spielschluss sieht Köllner trotz der 0-1 Niederlage einen deutlich verbesserten Club, der klar mehr Spielabteil hatte. Möglicherweise ist Kiel aber nicht jede Woche so blöd wie heute.

    Deine Glaskugel möchte ich nicht haben. Die würde ich glatt in den Abfalleimer pfeffern!


    Und wo sich Köllner die Niederlage schönredet, muss ich irgendwie verpasst haben.

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

  • Jetzt wo Kiel uns wieder mit Siebenmeilenstiefeln um einen Punkt eingeholt hat, sollten wir den Spielbetrieb einstellen und kapitulieren.

    Unbedingt! Zumindest, wenn es nach einigen Schwartzmalern hier ginge. Am besten, wir melden die Mannschaft schonmal für die 3. Liga an.

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

  • Unbedingt! Zumindest, wenn es nach einigen Schwartzmalern hier ginge. Am besten, wir melden die Mannschaft schonmal für die 3. Liga an.

    ich finde solche ironischen Antworten unpassend, da die Spielanlage in den letzten 3 Spielen die Frage erlauben darf, wie wir so noch Spiele gewinnen wollen. Wenn man dann weiterdenkt steht anschließend eine Neuaufstellung der Mannschaft an, mit der Konkurrenz von Köln und HSV. Ja für manche könnte dies ein massiven Rückschritt für unseren Verein bedeuten. Aber ja, die Optimisteb können auch Weiterhin auf die Tabelle zeigen und sich freuen.

  • Die Spielanlage in Bielefeld hat uns zumindest eine 100 %ige Torchance von Zrelak verschafft und in Halbzeit zwei noch ein, zwei gute. Dass man diese Chancen leider nicht genutzt hat, war natürlich Mist.


    Und natürlich können wir auch weiterhin auf die Tabelle verweisen und feststellen, dass es immer noch vier Punkte auf Platz drei sind. Und ich gehe nicht davon aus, dass wir von den letzten acht Spielen keiens mehr gewinnen werden. Wenn mich das jetzt in Deinen Augen schon zum unverbesserlichen Optimisten stempelt, dann soll es halt so sein.


    Und die Annahme, jetzt schon an eine Neuaufstellung denken zu müssen mit Köln und dem HSV in Konkurrenz in der Saison 2018/19 scheint mir verfrüht und ebso unpassend wie Du meine ironischen Antworten siehst.

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

    Einmal editiert, zuletzt von Karbbfm ()

  • Die Spielanlage in Bielefeld hat uns zumindest eine 100 %ige Torchance von Zrelak verschafft und in Halbzeit zwei noch ein, zwei gute. Dass man diese Chancen leider nicht genutzt hat, war natürlich Mist.


    Und natürlich können wir auch weiterhin auf die Tabelle verweisen und feststellen, dass es immer noch vier Punkte auf Platz drei sind. Und ich gehe nicht davon aus, dass wir von den letzten acht Spielen keiens mehr gewinnen werden. Wenn mich das jetzt in Deinen Augen schon zum unverbesserlichen Optimisten stempelt, dann soll es halt so sein.


    Und die Annahme, jetzt schon an eine Neuaufstellung denken zu müssen mit Köln und dem HSV in Konkurrenz in der Saison 2019/19 scheint mir verfrüht und ebso unpassend wie Du meine ironischen Antworten siehst.

    tja da kommen wir dann in dieser Hinsicht nicht mehr zusammen...ich bin einfach extrem unzufrieden, wie die Mannschaft gerade dabei ist, die super Leistung der Saison zu verspielen.

  • Scheizze, wenn man einerseits die bisherige saison als Superleistung bezeichnet und dann andererseits nach zwei verlorenen Spielen (die wir auch in anderen Phasen der Saison schon hatten) extrem unzufrieden sein kann.


    Der Punkt in Bochum war in Ordnung, FÜ war natürlich nix und gestern hätte es durchaus auch anders ausgehen können. So what?

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17