2. Spieltag: 1. FC Nürnberg - 1. FSV Mainz (vor dem Spiel)

  • wie gehts aus 255

    1. Heimsieg (174) 68%
    2. Unentschieden (45) 18%
    3. Niederlage (36) 14%

    Umfrage und alles zum Spiel vor dem Spiel


    01.09.2018 15:30 Uhr

    logger bleim:!:


    Kicker Managerspiel Liga Glubbforum

  • Wir holen mit Glaube am die eigene Stärke und kämpferischer Leidenschaft gemeinsam vor tollem, frenetischen Publikum einen knappen Sieg!

    Und das wird der Brustlöser und gibt Selbstvertrauen für die kommenden Wochen!

    "Ich spiele am liebsten Freitags, dann kann man am Wochenende noch das ein oder andere Bierchen trinken", Hanno Behrens

    :demozirni:Glubbforum Steam-Gruppe

  • 1:2 Niederlage.


    Mainz wird geschickt auf Konter lauern. Hinten patzen Bredlow, Leibold und Margreitter.

    Vorne bleibt es harmlos gegen einen tief stehenden Gegner. Erst nach der Einwechslung Löwens kommt es zu gefährlichen Angriffen.


    Ich hoffe unser Team straft mich Lügen. Der Optimismus klappt noch nicht so recht, aber ich steh voll hinter euch8)

  • Die Aufgaben werden ja nicht leichter, insofern sollte man schon auf einen Heimsieg hoffen. Wie das genau gelingen soll (insbesondere das Tore-Schießen), wird sich noch zeigen. Immerhin kehren Löwen und Valentini zurück. Und ein weiterer Neuzugang wäre sicher auch nicht verkehrt.

  • Die Aufgaben werden ja nicht leichter, insofern sollte man schon auf einen Heimsieg hoffen. Wie das genau gelingen soll (insbesondere das Tore-Schießen), wird sich noch zeigen. Immerhin kehren Löwen und Valentini zurück. Und ein weiterer Neuzugang wäre sicher auch nicht verkehrt.

    Und selbst wenn es kein Heimsieg werden sollte, können wir uns bestimmt darauf einigen, daß wir auch dann noch nicht abgestiegen sind.

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • Ein Heimsieg wäre äusserst wichtig, auch für die allg. Stimmung und Gefühlslage.


    Ob's einer wird? :nix: Favorit sind wir erst mal in keinem Spiel.

    UNabhängig___Überparteilich

  • Die Aufgaben werden ja nicht leichter, insofern sollte man schon auf einen Heimsieg hoffen. Wie das genau gelingen soll (insbesondere das Tore-Schießen), wird sich noch zeigen. Immerhin kehren Löwen und Valentini zurück. Und ein weiterer Neuzugang wäre sicher auch nicht verkehrt.

    Und selbst wenn es kein Heimsieg werden sollte, können wir uns bestimmt darauf einigen, daß wir auch dann noch nicht abgestiegen sind.


    Nein, sind wir nicht. ;) Aber wie gesagt, einfacher wirds halt auch nicht. Berlin und Mainz gehören immerhin noch zu jenen Gegnern, bei denen man sich theoretisch etwas ausrechnen könnte. Wie Pepe schreibt, für die Gefühlslage wäre ein Heimsieg deshalb schon schön!

  • Gegen Mainz muss man fast schon gewinnen, obwohl das richtig schwierig wird. Danach muss man nach Bremen fahren, die schätz ich daheim als sehr stark ein.

  • Ich seh schon wenn wir gegen Mainz keinen 3er holen werden hier schon wieder die Zelte abgerissen :D

    Spielerisch war das von den Mainzern und von Stuttgart heute nicht überzeugend. Ziemlich viel Kampf und Ballverluste auf beiden Seiten.

    Dennoch wird es schwierig. In Führung gehen wäre schon mal gut. Früher Rückstand extrem schlecht.

    Allerdings haben wir Ende der zweiten Halbzeit auch nicht viele Konter der Hertha zugelassen. Das stimmt mich Positiv.

    Ein Sieg wäre schon sehr wichtig aber auch kein Weltuntergang wenn wir einen Punkt holen und die Leistung passt.

  • Gegen Mainz muss man fast schon gewinnen, obwohl das richtig schwierig wird. Danach muss man nach Bremen fahren, die schätz ich daheim als sehr stark ein.

    Falscher Thread

    "Egal was passiert, wir lieben dich sowieso"

    Best of ever:

    Köpke - Pinola - Glauber - Giske - Reuter - Galasek - Gündogan - Mintal - Eckstein - Zarate - Ciric

    :fahne:

  • Gesetzt den Fall wir finden nix passendes mehr für die Außenbahnen könnte man doch ein 3-4-1-2 spielen oder?

    Wobei ich nicht damit rechne das die möglichen Neuzugänge schon gegen Mainz spielen werden. Erst nach der Länderspielpause werden das Alternativen sein.

    Also (vorausgesetzt das Valentini und Zrelak bis Samstag fit werden) in etwas so?


    ------------------------Bredlow--------------------


    Bauer------------Margreitter------------Mühl


    Valentini----Petrak----Behrens----Leibold


    --------------------------Kubo-----------------------


    -------------------Ishak--------Zrelak-------------

    Es ist wieder richtig geil ein Glubbfan zu sein.8o Wie habe ich das Gefühl vermisst:fahne:

  • Löwen wird doch hoffentlich auch wieder fit sein

    logger bleim:!:


    Kicker Managerspiel Liga Glubbforum

  • Löwen wird doch hoffentlich auch wieder fit sein

    k. A. Aduktoren können was hässliches sein...

    Es ist wieder richtig geil ein Glubbfan zu sein.8o Wie habe ich das Gefühl vermisst:fahne:

  • Löwen wird doch hoffentlich auch wieder fit sein

    k. A. Aduktoren können was hässliches sein...

    Hast du schon mal welche gesehen? :sherlock::winke2::lol:



    ---



    Gegen Mainz, ja... Man kann mit einer konzentrierten Leistung gewinnen... Man kann aber auch an einem schlechten Tag durchaus 4 Stück fangen. Ich hoffe natürlich auf ein frühes Tor, am besten durch Ishak um dann konzentriert weiter spielen zu können... Am Ende wird es dann ein 2:0.