15. Spieltag: 1. FC Nürnberg - VFL Wolfsburg (vor dem Spiel)

  • Meine Elf für morgen:



    -........................Bredlow..............................

    ..Bauer.......Georg.....Ewerton....Leibold...

    ....................Petrak.....Rhein......................

    Pereira.............Kubo..................Misidjan..

    ........................Ishak..................................

  • 30000 werden erwartet

    Das war so zu erwarten. Der einfache Fußballfan, bekommt nur mit das wir kein Geld haben und wir zuwenig Qualität haben. Dazu kommt ne Mannschaft, die sich jetzt nicht selten als zu brav entpuppt hat.

    Der Club schafft es leider nicht seine Underdogrolle anzunehmen und eine “jetzt erst Recht Stimmung“ zu erzeugen.

    Es wäre jetzt echt mal angebracht, ein paar Spiele zu zeigen, in denen die Mannschaft zeigt, dass sie sich wehren kann. Gelingt dies nicht, bleiben wir bei den 30000 im Schnitt stehen.

  • Tja den Vorwurf kann sich die Mannschaft plus Trainer ans Bein binden. Wenn man bei einem existentiell wichtigen Spiel gegen den Tabellenletzten VfB Stuttgart vor ausverkaufter Bude so einen blutleeren Auftritt hinlegt, hat es nicht anders verdient.

  • Tja den Vorwurf kann sich die Mannschaft plus Trainer ans Bein binden. Wenn man bei einem existentiell wichtigen Spiel gegen den Tabellenletzten VfB Stuttgart vor ausverkaufter Bude so einen blutleeren Auftritt hinlegt, hat es nicht anders verdient.

    Das gegen den VfB ca. 10 - 15.000 Stuttgarter da waren hast du sicher übersehen, oder?

    "Es geht aufwärts" sprach der Spatz als ihn die Katze im Maul die Bodentreppe hochgetragen hat. :old:

  • Tja den Vorwurf kann sich die Mannschaft plus Trainer ans Bein binden. Wenn man bei einem existentiell wichtigen Spiel gegen den Tabellenletzten VfB Stuttgart vor ausverkaufter Bude so einen blutleeren Auftritt hinlegt, hat es nicht anders verdient.

    Naja, das ist jetzt schon ein paar Wochen her. Außerdem waren dort massig Stuttgarter anwesend.

    Dazwischen war auch Leverkusen, wo man nicht unbedingt einen Punkt erwarten konnte.


    Scheint leider als ob die 30.000 unser normales Potential für unattraktive Gegner ist.

  • Na und? Trotzdem war das Stadion voll. Und hätten wir da eine gute Leistung gezeigt und gewonnen, wäre im nächsten Spiel automatisch schon mal 5.000 Leute mehr da gewesen. So hat es das Team gnadenlos verkackt.

  • Naja, das ist jetzt schon ein paar Wochen her. Außerdem waren dort massig Stuttgarter anwesend.

    Dazwischen war auch Leverkusen, wo man nicht unbedingt einen Punkt erwarten konnte.


    Scheint leider als ob die 30.000 unser normales Potential für unattraktive Gegner ist.

    30.000 gegen den unattraktivsten Gegner der Liga, an einem der unattraktivsten Zeitpunkte im Jahr finde ich gar nicht weiter schlimm.

    Wir werden in der Rückrunde mit Dortmund, Schalke, Bayern und Gladbach ziemlicher sicher 4 Spiele ausverkauft haben und letzten Endes bei 40.000 im Schnitt rauskommen... also alles gut... zumindest was den Zuschauerschnitt anbelangt.

  • Na und? Trotzdem war das Stadion voll. Und hätten wir da eine gute Leistung gezeigt und gewonnen, wäre im nächsten Spiel automatisch schon mal 5.000 Leute mehr da gewesen. So hat es das Team gnadenlos verkackt.

    Wären die dann aus Stuttgart angereist? ?das waren die üblichen 35-36000 plus 12.000 aus Stuttgart.

  • Wären die dann aus Stuttgart angereist? ?das waren die üblichen 35-36000 plus 12.000 aus Stuttgart.

    Meine Fresse. Manche wollen es anscheinend nicht kapieren. Es ist doch schon immer so gewesen, dass ein Sieg vor ausverkaufter Hütte nochmal zusätzlichen Schub gibt. Einmal sportlich und auch für die Zuschauer.

  • Sieht ordentlich aus, aber mit Mühl und Goden wäre vielleicht noch besser? Was Bredlow betrifft, habe keine Ahnung wie Klandt gut oder schlecht ist. Hat ihn jemand gesehen?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!