22. Spieltag 1. FC Nürnberg - Borussia Dortmund (vor dem Spiel)

  • warum sind wir 2 mal bei Montagsspielen dra? Kostet uns locker 400.000,00 Zuschaereinnahmen

    An dem Wochenende ist eine Sicherheitskonferenz in München. Es dürfen keine Spiele stattfinden!

    (So oder so ähnlich ist die Begründung, die der Verein gegeben hat)


    Edit:

    Zitat

    Aufgrund der „Münchner Sicherheitskonferenz“ können die bayerischen Vereine am Wochenende 16./17. Februar keine Heimspiele austragen. Da der BVB zuvor am Mittwoch in der Champions League im Einsatz ist, muss die Partie in Nürnberg am Montag, 18.02.19, um 20.30 Uhr stattfinden.


    Quelle: FCN.de

  • warum sind wir 2 mal bei Montagsspielen dra? Kostet uns locker 400.000,00 Zuschaereinnahmen

    Gegen Dortmund wirds trotzdem voll, egal welcher Tag

    Naja es fehlen immerhin schon knapp 10 000 Dortmunder. Die boykottieren nämlich geschlossen das Spiel

  • Wieso spielt dann Ingolstadt zuhause?

    if your dreams don't scare you they aren't big enough

  • An dem Wochenende ist eine Sicherheitskonferenz in München. Es dürfen keine Spiele stattfinden!

    (So oder so ähnlich ist die Begründung, die der Verein gegeben hat)


    Edit:

    Wieso spielt dann Ingolstadt zuhause?

    Eine berechtigte Frage auf die ich keine Antwort habe!

  • Wieso spielt dann Ingolstadt zuhause?

    Eine berechtigte Frage auf die ich keine Antwort habe!

    Ich mein, okay, das Spiel wird wenig Polizei benötigen. :lol:

    Aber die Aussage, kein Heimspiel in Bayern ist einfach falsch....

    Und wieso hat die DFL das beider Gestaltung des Spielplanes nicht berücksichtigt? Wird doch sonst auch alle in ihrem super Programm eingetippt....

    if your dreams don't scare you they aren't big enough

  • Eine berechtigte Frage auf die ich keine Antwort habe!

    Ich mein, okay, das Spiel wird wenig Polizei benötigen. :lol:

    Aber die Aussage, kein Heimspiel in Bayern ist einfach falsch....

    Und wieso hat die DFL das beider Gestaltung des Spielplanes nicht berücksichtigt? Wird doch sonst auch alle in ihrem super Programm eingetippt....

    Da ich in meinem Ausgangsbeitrag die Meldung vom FCN zitiert habe, gehe ich davon aus, dass eventuell auch der FCN darauf eine Antwort hat.

  • Gegen Dortmund wirds trotzdem voll, egal welcher Tag

    Naja es fehlen immerhin schon knapp 10 000 Dortmunder. Die boykottieren nämlich geschlossen das Spiel

    Es fehlt die aktive Fanszene plus Sympathisanten. Dafür hat der BVB soviele Umlandfands, dass die Ihr Kontigent bestimmt trotzdem verkaufen

  • Ja das liegt jetzt aber nicht am Abendspiel sondern dran das einem ein Heimspiel seelische Schmerzen zufügt in letzter Zeit.


    Brutale seelische Schmerzen.

  • Dann müssen wir eben mit Schalkern auffüllen! :idea:


    Ich werde da sein und mach mich breit für 2-3 :woohooo:


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • Koa Panik. BvB 3 Tore Vorsprung aus der Hand gegeben. Die sind so derart am Ende, die überrolle wir locker.




    ;(;(;(;(

    Mehr Schub, Karnickel!