8. Spieltag: VFL Osnabrück - 1. FC Nürnberg (vor dem Spiel)

  • Wie gehts aus? 146

    1. Auswärts "flexen" die Jungs den Tabellenzweiten (42) 29%
    2. Punkteteilung (25) 17%
    3. Mei... Der Glubb bei Osnabrück. Niederlage. Chancenlos (79) 54%

    Anpfiff: Montag, 23.11.2020 – 20:30 Uhr

    Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden


    Der FCN reist als absoluter Außenseiter zum sehr erfolgreich aufspielenden Profi-Verein VFL Osnabrück. Neue Machtverhältnisse, an die wir uns aber schon seit über zwei Jahren artig gewöhnen dürfen.

    Ein Ende mit Schrecken? Nicht mit diesem Verein. Wir sterben siechend.

  • Osnabrück jetzt zweiter, Kerk in Bestform.


    Ich erwarte erstmal gar nix...?(

    "An manchen Tagen will ich Ronaldo machen. Das kann ich aber nicht." (Marek Mintal)


    "Wenn es nicht immer so gelang, wie man von mir erwartete, so muss man halt auch einmal berücksichtigen, dass ein Mensch keine Maschine ist" (Max Morlock)

  • Könnt mich für verrückt halten, wird aber ziemlich sicher ein Auswärtssieg.

    Nicht nur ein Bauchgefühl. Ich zitiere den Kommentar nach unserem Sieg am 23.11.2020.

  • Gegen direkte Konkurrenten kriegen unsere Luschis ja eher weniger hin. Vielleicht dann gegen den Tabellenzweiten. Vielleicht ergurken wir uns irgendwie einen Punkt...?(

  • Die werden mit richtig breiter Brust auflaufen. Wenn wir es schaffen ordentlich zu stehen und saubere Bälle in die Spitze zu bringen...

    Hoffentlich findet der Psychiater den richtigen Ansatz

    war ivan 2 :rolleyes:

    Leider bekomme ich nicht mehr aktiviert

  • Die hau mer wech !!!

    Featured Song of the Day:

    Externer Inhalt soundcloud.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • die haben letzte Saison zweimal gegen den FCN verloren deshalb gutes Gefühl statistisch auf Auswärtssieg an der Bremer Brücke

    FCN forever
    Gruß Wolf

  • die haben letzte Saison zweimal gegen den FCN verloren deshalb gutes Gefühl statistisch auf Auswärtssieg an der Bremer Brücke

    Es gibt einen wohl vorentscheidenden Unterschied: Diesmal spielt Kerk für den VFL. ^^^^

    Ein Ende mit Schrecken? Nicht mit diesem Verein. Wir sterben siechend.

  • Könnte uns vielleicht mal entgegen kommen, wenn Osnabrück mehr auf Ballbesitz spielt.

    Läuft aber alles normal, dann verlieren wir 3:1 und Kerk macht 2 Tore.

    "In schlechten Zeiten müsst ihr Glubberer sein, in guten haben wir genug davon"

  • Ein Punkt nach 3 maliger Führung, was sonst?

    "Fußball ist kein Zufall, es braucht nicht viel. Aber das, was es braucht, sollte sitzen!“ Rene Weiler

  • Meine Prognose für das Spiel an der Bremer Brücke (wenigstens ein wenig Bundesliga-Flair für die Rumpeltruppe aus der Noris)!


    90 Minuten nicht ansehbares Gekicke.

    0 Minuten Kampf unserer Ballerinas.

    0 Minuten Leidenschaft.

    0 Minuten Teamgeist.

    0 Punkte für den Club.

    3 Gegentore (mind. 1x Kerk).

    1 Führung durch Slapsticktor oder unberechtigten Elfmeter.

    1 Abrutschen auf einen direkten Abstiegsplatz.

    1 Trainer, der die gute Entwicklung im Auge behält und sich um die Ergebnisse noch kümmern möchte.

    1 Neuausrichtung des Saisonziels auf "Erreichen der Relegation"

    1 Sportdirektor, der seinen Weihnachtsurlaub - nicht wg. Corona - abgesagt hat und auf Trainer- und Spielersuche geht.

    ===========

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!