Prtajin zum 1.FC Nürnberg?

  • Externer Inhalt x.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wir sind unter den Interessenten laut Sky-Reporter.

  • Dagegen.


    Haben bisher keine guten Erfahrungen mit Stürmern von Absteigern gemacht.

    Schäffler mal teilweise ok, ansonsten eher mau.


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • fehlt mir die Phantasie warum er bei diesen zahlreichen Angeboten zu uns sollte. Er weiß ja nicht einmal wer sein Trainer wäre aktuell

  • Sylvester

    Schäffler

    Daferner

    .

    .

    .

    Ist doch ne nette Liste😃

    "Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers!"

  • Dagegen.


    Haben bisher keine guten Erfahrungen mit Stürmern von Absteigern gemacht.

    Schäffler mal teilweise ok, ansonsten eher mau.

    Wir hatten bisher allgemein keine gute Erfahrung mit Stürmern, die wir von anderen dt. Vereinen geholt haben:


    Saison 2022/23:

    • Daferner (kam von Dresden) => Katastrophe
    • Wintzheimer (kam vom HSV) => Katastrophe hoch 2

    Saison 2021/22:

    • Kam keiner aus DE

    Saison 2020/21:

    • Köpke (kam vom Hertha) => wenn fit dann ganz ok, war aber nie fit
    • Schäffler (kam von Wiesbaden) => war eine Saison gut, danach zu alt
    • Borkowski (kam von RB) => Er war halt jung

    Saison 2019/20:

    • Dovedan (kam von HDH) => Katastrophe
    • Schleusener (kam von Freiburg) => nix außer 90+6 (dafür wird er aber immer heilig bleiben)
    • Lohkemper (kam von Magdeburg) => guter Spieler, wenn fit. War er aber gefühlt nie
    • Besong (kam von BVB U19) => Kein Körper für Profisport

    Saison 2018/19:

    • Knöll (kam vom HSV) => spielt jetzt kroatische zweite(!) Liga

    Saison 2017/18:

    • Kam keiner aus DE

    Saison 2016/17:

    • Matavz (kam vom FCA) => Katastrophe
    • Parker (kam vom FCA) => Katastrophe

    Saison 2015/16:

    • Kutschke (kam von WOB) => Urvater aller Katastrophen

    Saison 2014/15:

    • Sylvestr (kam von Aue) => Katastrophe
    • Peniel Mlapa (kam von BMG) => Katastrophe
    • Füllkrug (kam von Bremen) => der war gut

    Ich ende jetzt mal hier, da ne Betrachtung über 10 Jahre reicht. Diese Liste ist der blanke Horror. Die Transfers aus dem Ausland sind auch nicht besser, aber zumindest sind mit Burgstaller, Ishak (auch wenn der Zeit brauchte) & Duah echte Volltreffer dabei. Der Rest gleicht sich aber diesem Bild an.


    Fazit: Wir sollten überhaupt keine Stürmer holen, das können wir nämlich nicht. Wenn doch, dann eher aus dem Ausland, denn im Inland hatten wir kaum Treffer.

  • :grinning_face_with_sweat:


    Wau!


    Der User der uns mit so gehaltvollen Themen wie dem BMI von Geis beglückt hat bezeichnet andere als dumm.


    Durchaus amüsant.

  • Dagegen.


    Haben bisher keine guten Erfahrungen mit Stürmern von Absteigern gemacht.

    Schäffler mal teilweise ok, ansonsten eher mau.

    Eine selten dumme Begründung und dafür gibt es zustimmende Emojis von dummen Usern.

    Hat zwar nichts mit Dummheit zu tun, aber stimmt schon, dass sich daraus keine Kausalität schließen lässt.

    "Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen" - 1.FC Nürnberg

  • fehlt mir die Phantasie warum er bei diesen zahlreichen Angeboten zu uns sollte. Er weiß ja nicht einmal wer sein Trainer wäre aktuell

    Vielleicht weil er bei uns mehr oder weniger ne Stammplatzgarantie hätte, wenn er auf unseren Sturm schaut :slightly_smiling_face:

  • Absolut keine Hilfe für die Art die wir wohl weiterhin ähnlich spielen wollen, passt eher zu dem System vom HSV mit drei Kreisläufern und dem Zielspieler Mütze Glatzel.


    Prtajin macht 14 Buden die auch im erwartbar realistischen Rahmen erzielt wurden (übrigens Vorteil gegenüber Schäffler und vor allem Daferner die da teils deutlich über der erwartbaren Quote gescored haben). Die 14 Buden hat er sich also wirklich verdient und erarbeitet und sind ein messbarer Rahmen.

    Keine solche eine Einleitung ohne eine aber:

    Durschnittliche Pässe pro 90 nur 27 dabei kamen nur knapp die Hälfte an. Prtajin hat genau einen Scorer auf dem Konto. Raumaufteilung und eröffnen der Räume ist eher schlecht was auch in bälle hinter die letzte Kette deutlich wird, dabei bringt er es durschnittlich auf einen pro 90.


    Wollen wir weiter den agilen variablen schnellen Fußball spielen und geben mit 1 Millionen Euro 1/5 unseres Geldes für Prtajin aus kann das schon funktionieren, wenn er richtig eingesetzt wird aber birgt auch ein riesiges Risiko diese Millionen komplett in den Sand zu setzen und wir haben Schäffler 2.0


    Bleiben wir bei dem System hätte ich sehr starke Bauchschmerzen

  • Es macht überhaupt keinen Sinn, nach den eh schon Bekannten noch weitere neue Spieler zu verpflichten, wenn der neue Trainer noch nicht eingebunden ist. Ich gehe davon aus, dass das erstmal Vorrang hat, aber auch Kaderplätze durch Abgänge zu schaffen, um weitere Neuzugänge zu verwirklichen. Daher glaube ich, dass unser Interesse momentan nicht wirklich akut ist. Darüber hinaus dürfte die Konkurrenz hier auch viel zu groß sein.

  • Dafür hat Uzun nicht sein Leben lang geschufftet. Ablösefrei oder für wenig Geld: kann man versuchen, aber nicht für eine Millionen Euro oder mehr.

    Ja mei..des bassd scho so

  • 13 Tore und 3 Assists, 28 Jahre alt. Haut mich jetzt nicht vom Hocker.

    "Fußball ist kein Zufall, es braucht nicht viel. Aber das, was es braucht, sollte sitzen!“ Rene Weiler

  • Nützt halt alles nix. Wir brauchen unbedingt einen Stürmer, einen guten, treffsicheren, zuverlässigen, zweitligatauglichen Mittelstürmer Güteklasse „Glatzel“ o. b.

    Solche Leute kosten 1-2 Millionen. Mindestens.

    Oder wir haben Glück, und bekommen einen Coach, der Kania fit kriegt für die 2BL.

    Wenn wir aber weiterhin so harmlos vor des Gegners Kasten agieren wie zuletzt, dann geht‘s dahin. Also besser hier nicht sparen.

  • Dagegen.


    Haben bisher keine guten Erfahrungen mit Stürmern von Absteigern gemacht.

    Schäffler mal teilweise ok, ansonsten eher mau.

    Eine selten dumme Begründung und dafür gibt es zustimmende Emojis von dummen Usern.

    Ich hatte es schon mehrfach in der Vergangenheit begründet, aber für diejenigen, die nur auf temporäre Beiträge reagieren, wie es ihnen grad in den Kram passt, nochmal.


    Absteiger spielen m.E. einen komplett anderen Fußball.

    Darauf ist dann natürlich Personal und Spielweise zugeschnitten.

    Klar sieht da der eine oder andere Stürmer besser aus.


    Dass das bei uns nicht gepasst hat, konntest du hoffentlich nachverfolgen.


    Und gerne in Zukunft Anti-Thesen.


    Achja, danke noch an alle Dummen und Heat für die objektive Auflistung.


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!