Dominic Maroh (#6)

  • Spiranovic in Australien. Ist der zwischendurch auch mal bei seinem Arbeit- und Geldgeber präsent oder spielt der Club nur Ausbildungs- und Beschäftigungscamp für die australische Nationalmannschaft?

  • Zitat von ThePunisher84

    Mensch er hat Ronaldinho in Schach gehalten. Des Mega Talent schlechthin isser doch... :roll:


    :lol:


    Vor der WM 2006 hat Kroatien ihm ein Angebot unterbreitet, welches beinhaltete, dass er mit zur WM darf, wenn er sich für Kroatien anstelle von Australien entscheidet. So schätzen ihn andere ein!

  • Zitat von BILD

    Und einen Lichtblick gab´s tatsächlich: Amateurspieler Dominic Maroh (21/kam im Sommer vom SSV Reutlingen) überzeugt 90 Minuten in der Innenverteidigung. Oenning: "Das war gut." Er wird auch die kommenden Tage mit den Profis trainieren. Sollten die Rückenprobleme von José Goncalves (musste zur Pause raus) nicht nachlassen, könnte er gegen Freiburg sogar sein Debüt bei den Profis feiern

  • Zitat von Chaos

    :lol:


    Vor der WM 2006 hat Kroatien ihm ein Angebot unterbreitet, welches beinhaltete, dass er mit zur WM darf, wenn er sich für Kroatien anstelle von Australien entscheidet. So schätzen ihn andere ein!


    Ob die auch seine Auftritte im Clubtrikot regelmässig gucken? :wink:

    "Bumbes" Schmidt: Die verschiedenen Dialekte zu verstehen, gab er sich gar nicht erst die Mühe: “Ich verstehe kein Wort von eurem Schmarrn. Ihr habt so zu reden wie wir Nürnberger”

  • Ein Spiel ohne schwerste Fehler gegen eine Mittelfeldmannschaft der 3. Liga und schon ist man bei uns Hoffnungsträger? :durchge:
    Mein Kompliment an das Präsidium,an die Geschäftsführung (insbesonders der Sportdirektor leistet da hervorragende Arbeit ) und an die drei Trainer der jüngsten Vergangenheit.Das mit einem Rekordetat so hinzubekommen ist selbst rekordverdächtig.
    :respekt:

    Bader:„Ständig rauf und runter – da kann sich nichts entwickeln“

  • Zitat von rheinfire

    Ein Spiel ohne schwerste Fehler gegen eine Mittelfeldmannschaft der 3. Liga und schon ist man bei uns Hoffnungsträger? :durchge:
    Mein Kompliment an das Präsidium,an die Geschäftsführung (insbesonders der Sportdirektor leistet da hervorragende Arbeit ) und an die drei Trainer der jüngsten Vergangenheit.Das mit einem Rekordetat so hinzubekommen ist selbst rekordverdächtig.
    :respekt:


    So klasse. Wer sagt was von Hoffnungsträger??
    Mit nur einem IV kann man schlecht spielen, da muss dann halt einer aus der zweiten her, anders kannst du das Problem im Moment nicht lösen.

  • Zitat von rheinfire

    Ein Spiel ohne schwerste Fehler gegen eine Mittelfeldmannschaft der 3. Liga und schon ist man bei uns Hoffnungsträger? :durchge:
    Mein Kompliment an das Präsidium,an die Geschäftsführung (insbesonders der Sportdirektor leistet da hervorragende Arbeit ) und an die drei Trainer der jüngsten Vergangenheit.Das mit einem Rekordetat so hinzubekommen ist selbst rekordverdächtig.
    :respekt:


    :durchge:
    Ich kann die scheisse echt schon nimmer hören über unsere Geschäftsführung, Präsidium, Sportdirektor, Trainer, etc., bla, bla!


    Nach Wolf und Mitreski hat sich jetzt Goncalves verletzt. Meinst alle 1.-ligisten haben 17 Innenverteidiger auf der Bank sitzen!???
    Wenn da alle verletzt sind spielt eben jemand anders die Position oder es rutscht einer aus der 2. Mannschaft nach.
    Aber immer schön draufhauen auf alles, klasse!

  • Zitat von elfmeter

    :durchge:
    Ich kann die scheisse echt schon nimmer hören über unsere Geschäftsführung, Präsidium, Sportdirektor, Trainer, etc., bla, bla!


    Nach Wolf und Mitreski hat sich jetzt Goncalves verletzt. Meinst alle 1.-ligisten haben 17 Innenverteidiger auf der Bank sitzen!???
    Wenn da alle verletzt sind spielt eben jemand anders die Position oder es rutscht einer aus der 2. Mannschaft nach.
    Aber immer schön draufhauen auf alles, klasse!

    Genau meine Meinung...

  • Zitat von rheinfire

    Ein Spiel ohne schwerste Fehler gegen eine Mittelfeldmannschaft der 3. Liga und schon ist man bei uns Hoffnungsträger? :durchge:
    Mein Kompliment an das Präsidium,an die Geschäftsführung (insbesonders der Sportdirektor leistet da hervorragende Arbeit ) und an die drei Trainer der jüngsten Vergangenheit.Das mit einem Rekordetat so hinzubekommen ist selbst rekordverdächtig.
    :respekt:


    das ist blödsinn. denn auch bei den amas bringt er sehr gute leistungen schon die ganze saison. was soll man denn deiner meinung nach machen. die wirklich gute leistung (ich war vor ort und er bester nürnberger und das mit abstand) gegen bayern 2 schlecht reden. natürlich ist er noch kein lucio oder mertesacker aber das ist ja wohl klar. der junge verdient seine chance so wie auch noch der ein oder andere aus der 2. mannschaft. und das nicht nur in einem testspiel wos um nichts geht und den etablierten profis mehr als in liga 2 anzumerken ist dass sie absolut keinen bock haben (ich bring da mal ein zitat nach nem testspiel in der vorbereitung eines unserer neuzugänge der nach dem abpfiff an mir vorbeiging und senseless fucking game vor sich hin murmeltet). gerade jetzt wo unsere großen stars des profi kaders alle geschlossen unter aller sau spielen wäre es einfach mal zeit ihnen zu zeigen dass sie keine aufstellungs garantie haben und im nachwuchsbereich auch der ein oder andere ist den man ihnen mal vorziehen kann. evtl. bring das noch was weil sie vielleicht doch keinen bock haben den rest der saison auf bank oder tribüne zu hocken. sicher reichen die tallente die derzeit hinten dranstehen nicht um jetzt noch den aufstieg zu schaffen. aber den kampf und die leidenschaft die man in liga 2 braucht bringen sie mit. und wenn man ihnen das vertrauen schenk bin ich mir sicher dass sie es zurückzahlen werden. Pro Bieler, Maroh, Gehring, Stiefler und Fuchs zu den Profis zumindest mal für ne weile und auch zum einsatz kommen lassen.

  • Zitat von Failhaid

    Genau meine Meinung...


    Was erzählt ihr hier für einen Müll von anderen Erstligisten ?
    Bei uns ist ja die erste Garnitur noch nicht einmal zweitligatauglich. :lol:
    In jedem vernünftigen Verein verbrennt man nicht junge Spieler durch bei Schlüsselspielen ins kalte Wasser werfen,sondern baut sie in die Mannschaft ein,indem man ihnen erfahrene Spieler an die Seite stellt.Sollte Wolf wieder da sein und der Club nicht mehr im Abstiegskampf stehen,wäre ich der letzte ,der einen Einsatz Marohs ablehnen würde.So müßte der Junge aber in einer nicht eingespielten Mannschaft ,wahrscheinlich zusammen mit Goncalves (der selbst immer für mindestens zwei Böcke gut ist ) ,antreten.Das Versagen gegen Klassestürmer wie Abdessadki und Idrissou ,ganz andere Kaliber als Eigler und Boakye (so viel zum Thema ich kann die Sch... nicht mehr hören :lol: ) ist da schon vorprogrammiert.
    Aber wahrscheinlich tut euch möglicherweise sogar Null-Siege-Oenning den Gefallen und nach der Niederlage am Freitagabend seid ihr Spezialisten dann die ersten,die auf den armen Jungen einprügeln.

    Bader:„Ständig rauf und runter – da kann sich nichts entwickeln“

  • Zitat von rheinfire


    Was erzählt ihr hier für einen Müll von anderen Erstligisten ?
    Bei uns ist ja die erste Garnitur noch nicht einmal zweitligatauglich. :lol:
    In jedem vernünftigen Verein verbrennt man nicht junge Spieler durch bei Schlüsselspielen ins kalte Wasser werfen,sondern baut sie in die Mannschaft ein,indem man ihnen erfahrene Spieler an die Seite stellt.Sollte Wolf wieder da sein und der Club nicht mehr im Abstiegskampf stehen,wäre ich der letzte ,der einen Einsatz Marohs ablehnen würde.So müßte der Junge aber in einer nicht eingespielten Mannschaft ,wahrscheinlich zusammen mit Goncalves (der selbst immer für mindestens zwei Böcke gut ist ) ,antreten.Das Versagen gegen Klassestürmer wie Abdessadki und Idrissou ,ganz andere Kaliber als Eigler und Boakye (so viel zum Thema ich kann die Sch... nicht mehr hören :lol: ) ist da schon vorprogrammiert.
    Aber wahrscheinlich tut euch möglicherweise sogar Null-Siege-Oenning den Gefallen und nach der Niederlage am Freitagabend seid ihr Spezialisten dann die ersten,die auf den armen Jungen einprügeln.


    Total am Thema vorbeigeredet, am besten Du liest es dir nochmal durch...

  • Was ich nicht verstehe ist, warum nie die Rede von Kammermeyer ist???
    Der war letzte Saison doch (zumindest teilweise) Kapitain der Amas und trainiert nun dauerhaft bei den Profis. Er darf sich zwar jedes Spiel 45 Minuten warm laufen aber bekommt keine Chance sich zu beweisen.
    Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich würde lieber einen echten Nürnberger Jungen beim Fehler machen zusehen, als irgendeinen Mazedonier, der bei Köln aussortiert wurde...
    Oder hat sich Kammermeyer durch unser lustiges Training und die tolle Stimmung bei den Profis schon deren Leistungsniveau und deren motivationalen Zustand angepasst?
    Ist es evtl ein ausserirdischer Virus der unsere Mannschaft lähmt :wink:

    Rechtschreib- und Grammatikfehler dienen der allgemeinen Belustigung und dürfen
    beibehalten bzw. auch weiter verwendet werden!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!