Beiträge von Vortex Surfer

    Und selbst da war dann die verminderte Kapazität nicht ausgelastet

    Jo, haben ja viele hier geschrieben, mit Maske und Abstand hat es halt wenig mit Stadionbesuch zu tun. Ich denke weiterhin, wenn man wieder "normal" ins Stadion darf, werden diese gut besucht sein. Also normal im Sinne von, ohne Maske, ohne Abstand, so wie vor Corona. Die Beispiele aus letztem Herbst heranzuziehen und damit zu begründen, die Stadion werden leer bleiben, oder nicht mehr so voll werden, um mich dem Forum anzupassen, das ist Blödsinn. ;)

    Die Zeit in der wieder normale Stadionbesuche erlaubt sein werden liegt in der fernen Zukunft (betreffs ohne Maske vielleicht nie wieder). Zwischenzeitlich wird eine Generation herangezogen, die gar nicht verstehen wird was so geil daran ist ins Stadion zu gehen angesichts des aseptischen Stadionerlebnisses das ihnen präsentiert wird. Und von denjenigen die es noch von früher kennen, werden sicher einige auf der Strecke bleiben, weil es doch nicht mehr so wird wie es mal war.

    Ich finde es ja eher diskriminierend dass Steinhaus trotz fehlender Fitnessnachweise besser geeigneten Schiedsrichtern jahrelang den Platz als Profischiedsrichter wegnehmen durfte und als Belohnung noch im Keller die Spiele verschieben darf

    Wer genau sind diese besser geeigneten Schiedsrichter?

    Die ganzen Deppen die uns sonst so verpfeifen?

    Oder gibts da irgendwo a Gruppe guter Schiris die einfach ned randürfen (weil 1 Bibi ihnen den platz wegnahm)?

    :schaem:

    Jeder einzelne Schiedsrichter*in der die festgelegten Fitnesskriterien erfüllt wäre schon mal besser geeignet weil dann wenigstens die Grundvoraussetzung vorhanden ist. Aber du wirst mir sicher gleich erklären dass der DFB da niemanden in seinen Reihen hat, der diese hohe Hürde gemeistert hätte.

    :schaem:

    Chaos - Aus welchem Grund wurde mein Beitrag gelöscht? Habe ich jemanden beleidigt? Nein! Sind wir jetzt hier in einem Forum in welchem

    Kritik gelöscht wird? Falls ja, sperrt bitte meinen Account.

    Du hast impliziert, dass sie nur höherklassig pfeifen durfte, weil sie eine Frau ist. Das ist diskrimierend. Diskriminierung ist hier verboten.

    Ich finde es ja eher diskriminierend dass Steinhaus trotz fehlender Fitnessnachweise besser geeigneten Schiedsrichtern jahrelang den Platz als Profischiedsrichter wegnehmen durfte und als Belohnung noch im Keller die Spiele verschieben darf

    Sörensen oder höger wären doch sehr interessant für uns. Auch drexler fand ich immer gut

    Höger wäre ein Geis in schlecht, alt und langsam mit regelmäßig fragwürdigem Fitnesszustand. Zum Glück könnten wir uns so jemanden gehaltsmäßig nicht leisten und man kann etwas Vertrauen in die Kompetenz unserer sportlichen Führung haben.

    Muss sagen dass deren Transfergebaren in der Winterpause doch für reichlich Entertainment sorgt. Nach der Verpflichtung des 38-jährigen Maierhofer, der in seiner Blütezeit so gerade mal zweitligatauglich war, ist man derzeit an einem Tschechen dran, der versucht hat sich aus seinem Vertrag zu streiken (Rechtsstreit läuft noch) und daher seit über einem Jahr ohne Pflichtspiel ist. Darüberhinaus ist ein Japaner im Probetraining, der lange Zeit in Deutschland Regionalliga und Oberliga gespielt hat, um dann vor der letzten Saison in die Heimat zu wechseln, sich schwer zu verletzen und seitdem kein Spiel mehr gemacht hat.


    Alles in allem lässt sich feststellen: Magath wird kein bisschen altersweise. Ein kaltes Schaudern überzieht meinen Rücken wenn ich daran denke, dass sich ihn hier so einige als starken Mann gewünscht hatten. Aber lasst uns froh sein, dass dieser Kelch an uns vorübergegangen ist.

    Aber mal so gesagt. Welche guten Spieler würden zu den abgeschlagenen Kickers wechseln wollen ? Die müssen die Krümel nehmen welche vom Tisch fallen.

    Bei den gehandelten Alternativen besteht auch die Option keine Transfers zu machen, wäre evtl sogar besser fürs Mannschaftsgefüge. Und Dynamo Dresden hat letzte Saison in ähnlicher Situation ein paar durchaus nachvollziehbare Transfers zustandegebracht, und in Coronazeiten sollte es eigentlich nicht schwerer geworden sein, ein paar Spieler zu finden, die es sich vielleicht nicht mehr leisten können allzu wählerisch zu sein. Fehlt ja nur noch das Ilicevic da sein Comeback gibt, aber das hat sich Magath bestimmt als Abschlusskracher aufgehoben.

    Muss sagen dass deren Transfergebaren in der Winterpause doch für reichlich Entertainment sorgt. Nach der Verpflichtung des 38-jährigen Maierhofer, der in seiner Blütezeit so gerade mal zweitligatauglich war, ist man derzeit an einem Tschechen dran, der versucht hat sich aus seinem Vertrag zu streiken (Rechtsstreit läuft noch) und daher seit über einem Jahr ohne Pflichtspiel ist. Darüberhinaus ist ein Japaner im Probetraining, der lange Zeit in Deutschland Regionalliga und Oberliga gespielt hat, um dann vor der letzten Saison in die Heimat zu wechseln, sich schwer zu verletzen und seitdem kein Spiel mehr gemacht hat.


    Alles in allem lässt sich feststellen: Magath wird kein bisschen altersweise. Ein kaltes Schaudern überzieht meinen Rücken wenn ich daran denke, dass sich ihn hier so einige als starken Mann gewünscht hatten. Aber lasst uns froh sein, dass dieser Kelch an uns vorübergegangen ist.

    Sind schon krasse Zahlen für einen Verein der vor zwei Jahren noch in der Bayernliga gespielt hat. Es stellt sich die Frage, was für Pläne der Investor da eigentlich hatte, es bringt ja nichts Unmengen an Geld in die Mannschaft zu stecken, wenn keinerlei Infrastruktur (Trainingsgelände, NLZ, Stadion,...) vorhanden ist. Die Dritte Liga wird wohl mit zwei Mannschaften weniger zuende gespielt werden, wenn man sich noch die Situation in Uerdingen so ansieht.

    Soll heißen:

    Verhinderung einer klaren Torchance durch Foul im Strafraum beim Versuch den Ball zu spielen: Elfmeter und gelb

    Verhinderung einer klaren Torchance durch Foul im Strafraum ohne den Versuch den Ball zu spielen: Elfmeter und rot