24. Spieltag: 1. FC Nürnberg - RB Leipzig (Analyse)

  • Wer ist der Spieler des Spiels? 166

    1. Mathenia (73) 44%
    2. die, die nicht gespielt haben (27) 16%
    3. Glubbforum (13) 8%
    4. Mühl (13) 8%
    5. Ewerton (12) 7%
    6. Mannschaft (10) 6%
    7. Behrens (6) 4%
    8. Valentini (3) 2%
    9. Kerk (3) 2%
    10. Ishak (2) 1%
    11. Knöll (2) 1%
    12. Erras (1) 1%
    13. Misidjan (1) 1%
    14. Leibold (0) 0%
    15. Löwen (0) 0%
    16. Kubo (0) 0%

    Ordentliche Leistung, reicht halt nicht, schade

    allmächd na:D


    wir brauchen Rum, mehr Rum :prost: und Mistgabeln


    Kickermanagerliga Glubbforum alle hin

  • Wenn man die Reissleiner erst zieht, wenn diese im Grunde schon abgefackelt ist, muss man sich nicht wundern. Den AR trifft eine gehörige Portion Schuld mit! Diesen Wahnsinn vorher so lange zu ertragen...


    Schommers und Mintal sind die ärmsten Schweine, die es gibt...

    "In Deiner Lodenhose ist ja wohl ein Hoden lose"

  • Hab kein Bock mehr. Heute gegen 15 (?) Mann verloren.

    Wie zu erwarten, nach vorne geht bei uns einfach gar nichts.

  • Chancenlos. Naja, was willst machen? Wir sind so schlecht, das ist echt brutal. Eine grausame Saison.

  • Wenn ich jetzt hier noch einmal D.... lese! :wut::brodel::wall::cmon:

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Du verlierst halt etz schon wieder das Spiel weil du bei einer Standardsituation scheiße stehst, du deine Chancen net machst(auch wenn du net viele machst) und gute Standards ein Fremdwort sind...schade,schade...trotzdem die Chance is immer noch da auch wenn sie klein ist

  • Drecks DFB.. drecks Dosen.. drecks Liga.. drecks Bornemann.. drecks Welt.. ich sauf jetzt..

    danke Papa.. danke Opa... dass ihr mich immer zum Glubb mitgenommen habt.. denn damals gabs noch richtige Fußballer beim Glubb....

  • Wenn Vegetarier auf indianisch „zu blöd zum Jagen“ heißt, dann heißt Glubb „zu blöd für 1. Liga“ :schaem:


    Was für Zuspiele, was für Erwartungshaltungen teils von den Mitspielern. :schaem:


    Was zur Hölle machen die im Training?


    Der Wille war da, nur der Geist war schwach.


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • DB4


    Im Spielgeschehensthread konnte ich dir nicht mehr antworten. Dann eben hier.

    Also laut Erklärung wurde die Gelbe Karte nach dem Videobeweis direkt zurückgezogen.


    Meine Frage dazu nur, warum? Also außerhalb ist es Gelb, weil es dann Elfmeter gibt war es deswegen weniger Gelb????


    Wenn die gelbe Karte für ein taktisches Foul gegeben wurde, dann ist es richtig. Durch den Elfmeter ist ja der taktische Nachteil ausgeglichen. Es ist auch das gleiche wenn der Schiri ein taktisches Foul wegen Vorteil weiterlaufen lässt. Auch da kann man dann im Nachlauf keine gelbe Karte mehr geben weil der "Vorteil" ja nicht genommen wurde.

  • vernünftige Leistung. Offensiv reicht es nicht aus wenn die besseren Mannschaften konzentriert spielen. Hinten bei Standards die Rückraumabdeckung bleibt ein Thema.


    Bin heute nicht unzufrieden trotz der Niederlage.

    It's one of the great tragedies of life -- something always changes.

  • Freut mich für den Tedesco, die Pfeife!

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

  • Wer bitte sieht bei so einer schwachen Mannschaft noch eine Chance auf die Bundesliga?

    Augen auf!

    Der Sturm ist ein Lüftchen!

    Bitte rechtzeitig für die Zukunft planen!

  • Jupp. Wie vor Wochen schon dutzendfach durchgekaut. Man hätte halt nicht 0:6 oder 0:7 verloren sondern 0:1 oder 0:2.


    Das Ergebnis wäre das gleiche. Abgestiegen wäre man trotzdem sofort wieder 8o

    Glaube ich nicht... weniger oft auf die Fresse ist besser fürs Vertrauen...

    es gab kein Vertrauensproblem. Auf solche Spiele folgte idR eine wieder echt gute Leistung.


    Dem Desaster auf Dortmund folgte der Sieg gegen Düsseldorf. Nach Leipzig und Hoffenheim gab es eine sehr gute Leistung gegen Frankfurt.


    Passt halt einfach nicht.

    wer fisch nicht mag, hat den club nie geliebt