Patrick Erras (#29)

  • Riskiert Weiler wirklich mal was mit einem Jugenspieler? Mich würde es freuen und Builthus darf gerne wieder in der Bildzeitung sein Leid klagen.

    Was ich immer Google: Heimsiege!

  • Zitat von clubfanatiker

    Riskiert Weiler wirklich mal was mit einem Jugenspieler? Mich würde es freuen und Builthus darf gerne wieder in der Bildzeitung sein Leid klagen.


    Warum nicht beide?
    Hovland hat momentan eine erschreckend schwache Form, Marggreiter hat auch nicht so recht überzeugt...

    Ceterum ego sententiam ne dimiseris palikuca :old:

  • Zitat von Veteran

    Warum nicht beide?
    Hovland hat momentan eine erschreckend schwache Form, Marggreiter hat auch nicht so recht überzeugt...



    Margreitter war heute extrem aktiv und Zweikampfstark... Hat zusammen mit Erras ganz gut ausgesehen... Ich weiß, wir haben keine Zeit, aber wenn die eine zeitlang zusammen spielen könnte da durchaus was Gutes entstehen...

  • Margreitter ist vor allem gesperrt :wink:

    There are only 10 types of people in the world. Those who understand binary and those who don’t.

  • m.bild.de/sport/fussball/patrick-erras/aus-dem-nichts-in-die-startelf-43014760.bildMobile.html


    Startet wohl gg. Frankfurt. Hau rein Junge.

  • http://liga-zwei.de/1-fc-nuern…ck-erras-vor-debuet/45989


    Zitat

    Der 20-Jährige, der eigentlich defensiver Mittelfeldspieler ist und in den vergangenen Wochen mehrfach in der zweiten Mannschaft im Abwehrzentrum ausprobiert wurde, machte zuletzt auf sich aufmerksam und überzeugte Trainer Weiler im Testspiel gegen den FC St. Gallen (2:0). “Der Junge hat sich mit guten Leistungen in den Fokus gespielt. Er ist eine ernsthafte Option, auch für die Startelf”, so Weiler in “Bild”.

  • Jetzt ändert Weiler wieder die Abwehrkette:
    in Freiburg (3:6): Möhwald - Petrak - Hovland - Bulthuis //gg Heidenheim (3:2): Brecko, Petrak, Hovland, Stark //gg 1860 (2:2): Brecko - Hovland - Bulthuis - Stark // in Bochum (1:2): Brecko, Hovland, Bulthuis, Leibold //gg Düsseldorf (1:0): Brecko, Hovland, Margreitter (57. Bulthuis), Leibold //in Fürth (2:3): Brecko, Hovland, Margreitter, Sepsi (65. Blum) // gg Sandhausen (2:0): Brecko - Hovland - Bulthuis - Sepsi // in Kaiserslautern (3:0): Brecko - Hovland - Bulthuis - Sepsi // gg Bielefeld (2:2): Brecko - Hovland - Bulthuis (58. Füllkrug) - Sepsi // in Leipzig (2:3): Brecko (87. Polak), Hovland, Margreitter, Sepsi (35. Bulthuis) // gg. Frankfurt (voraussichtlich): Brecko, Hovland, Erras, Sepsi.


    in rot: identische Aufstellung



    Nachdem Weiler ohne Not bereits in Leipzig die Kette änderte & Margreitter für Bulthuis brachte, der nach 6 Minuten vom Platz flog, jetzt das nächste Experiment ??
    Was soll das ??

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of 2000er-Jahre: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric:fcn-dh:

  • Na ja, unter anderem weil besagter Österreicher nach sechs Minuten vom Platz flog muss Weiler jetzt wieder die Aufstellung ändern.

  • Aus meiner Sicht ist Erras kein Experiment. Aus meiner beschränkten Sicht war das überfällig.


    Übrigens sehe ich das bei Weiler so, dass er von Jungen genauso viel erwartet wie von einem gestandenen Spieler im Kader, damit er ihn aufstellt bzw. allgemein bringt. Ob das langfristig das Richtige ist, wird sich zeigen.

  • Aus meiner ebenso beschränkten Sicht ist Weiler grundsätzlich für einen gepflegten Spielaufbau aus der Abwehr heraus. Bulthuis ist, was das angeht, eher
    unbrauchbar. Hovlands Spieleröffnung ist auch keine Offenbarung, allerdings ist er als Abwehrchef gesetzt. Zwei fußballerisch limitierte IVs nebeneinander
    (Hovland/Bulthuis) sieht Weiler vermutlich nicht als Dauerlösung. Also führt der Weg ja zwangsläufig zu Margreitter, der als spielstarker IV gilt und Erras, dem
    hier auch Qualitäten nachgesagt werden. Daher finde ich es nicht so verwegen von Weiler, eher zu Margreitter und sogar Erras zu tendieren, als zu Bulthuis.

  • Zitat von RedBlack93

    Nachdem Weiler ohne Not bereits in Leipzig die Kette änderte & Margreitter für Bulthuis brachte, der nach 6 Minuten vom Platz flog, jetzt das nächste Experiment ??
    Was soll das ??


    Vielleicht weil alle IVs von uns untauglich sind???? Keiner zeigt ne konstant gute Leistungen. Das spiegelt doch unsere Anzahl an Gegentoren wieder... Wir treffen die Kiste vorne wie blöd, aber dafür ist unsere Abwehr ein Hühnerhaufen.

  • Mich freut es einfach für Erras. Ich hoffe, dass er befreit und couragiert aufspielt. Allerdings sollte man von dem Jungen auch keine Wunderdinge erwarten. Aber es ist sicherlich der richtige Weg, unseren Nachwuchsspielern - sofern man sie für profitauglich hält - auch die ein oder andere Bewährungsschance zu geben, zumal sich auch die etablierten Profis in der IV bisher nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben. Ich bin mir aber auch sicher, dass man im Umfeld mit eigenen Nachwuchsspielern behutsamer umgehet und eventuelle Fehler auch mal verzeiht.

  • Zitat von Mr Tweek

    Ich bin mir aber auch sicher, dass man im Umfeld mit eigenen Nachwuchsspielern behutsamer umgehet und eventuelle Fehler auch mal verzeiht.


    Naja.
    Auf Niklas Stark ist hier teilweise ganz schön draufgekloppt worden. :roll:

    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

  • :!: Leider werden ihm nicht viele die Zeit geben.


    Ich freu mich so für ihn. Hoffentlich hat er kein Lampenfieber und zeigt seine Leistung, für die er belohnt wurde. Alles Gute Junge!

    Es gibt soviele schöne Hobbys am WE, wieso der Club?

  • Zitat von olymp69

    Naja.
    Auf Niklas Stark ist hier teilweise ganz schön draufgekloppt worden. :roll:


    Naja... Das war ja berechtigte Kritik. Bei der Nationalmannschaft zeigte er gute Leistungen und bei uns wars schon teilweise ne Grütze, was er gespielt hat.
    Wenn er schlecht spielt, dann merken wir das auch an. Was is daran verwerflich?
    Solange es im Rahmen bleibt...Die Kritik ging jetzt auch nicht krass unter die Gürtellinie...

  • Ich fand die Kritik an Stark teilweise ziemlich überzogen.
    Er hat in unserer limitierten Mannschaft meiner Meinung nach meist grundsolide bis gut gespielt und U21 ist halt ne andere Baustelle als 1. oder auch 2. Bundesliga.

    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

  • Sollte Erras am Samstag einigermaßen solide spielen, sollte es zur Dauerlösung werden und in Zukunft sich die spielstarke IV Erras&Margreitter durchsetzen. Zusammen mit dem jungen Leibold und dem erfahrenen Brecko und Schäfer dahinter sollte auch die Mischung passen. "Schäfer-Brecko, Erras, Margreitter, Leibold-" sollte dann die Abwehr für den Rest der HR sein.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!