33. Spieltag: 1. FC Nürnberg - FC Hansa Rostock ( Analyse)

  • Die schwächste Clubmannschaft an die ich mich erinnern kann, 50%haben maximal Drittliga-Niveau. Wie das nächste Woche ausgeht weiß jeder.

  • Uzun und Brown passen irgendwie nicht zum restlichen Mannschaftsgefüge.

    Ist wohl besser die beiden erstmal nicht mehr zu bringen, bis sie sich in der Mannschaft "aklimatisiert" haben.

  • tja die Qualität dieser Mannschaft lässt einen eben verzweifeln....

    Nicht wahr Herr Hecking???

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Nach so nem blutleeren Auftritt muss man sich tatsächlich die Frage stellen, ob das so mit Hecking weiter gehen kann... er hat anscheinend echt nix mehr zu geben, so wie seine PKs ablaufen, so spielen wir Fußball.

  • Jo nochmal die komplette Saison in a nutshell… fehlende Körperlichkeit gepaart mit mehr als mangelhafter Intelligenz…

    Ausgang völlig nachvollziehbar.

    Esther Sedlaczek for Pressesprecherin!

  • Tja leider wie immer aber wir sind ja so böse. Komisch schwarz neuer Trainer bei Hanse und bei denen brennt die Hütte. Bei uns mit unserem beste Kader der 2 Liga übernimmt der Sportdirektor da alle Trainer dieser Welt nur nicht verstanden haben wie gut doch diese Mannschaft ist. Ergebnis sagt halt bei uns nur leider Nein.

    Schade schade.

  • Wann sind denn die Relegationsspiele?

    »Ob ein Platz gut oder schlecht ist, entscheide immer noch ich.« Michael Köllner zur Kritik an der Qualität des Platzes im Trainingslager in Valencia

  • Wir werden in der Reli landen


    Das ist nicht mal negativ, sondern realistisch. Wir sind auswärts unfassbar mies, warum sollten wir ausgerechnet jetzt in Paderborn (!) gewinnen? Und dass Bielefeld bei den schon geretteten Magdeburgern was holt, ist jetzt auch nicht so an den Haaren herbeigezogen. Können safe die Relegation einplanen.

  • Die könnten noch 1 Woche weiterspielen und würden kein Tor schießen.


    Meine Güte was ein Kader. Palikuca zu unterbieten braucht ein respektables Maß an Inkompetenz. Hecking hat es geschafft!

  • Wenn man was positives abgewinnen will, man hat wenigstens nicht verloren und somit muss Bielefeld zwingend gewinnen in Magdeburg. Man muss hoffen, dass sie das nicht tun, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass wir in Paderborn gewinnen.

  • Wenn man was positives abgewinnen will, man hat wenigstens nicht verloren und somit muss Bielefeld zwingend gewinnen in Magdeburg. Man muss hoffen, dass sie das nicht tun, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass wir in Paderborn gewinnen.

    ….davon ist wahrscheinlich auszugehen. Da hilft auch kein Schönreden

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!